Ruine Alt & Neurasen

    • (0)
Naturdenkmal, Niederrasnerstraße 35F, 39030 Rasen-Antholz
Anrufen

|

Ruine Alt & Neurasen

Antholzertal - Niederrasen zur Kirche - Parkplatz am neuen Friedhof - Fußweg zur Ruine


Um 1200 war die Burg Altrasen schon Stamm- und Gerichtssitz der Herren von Rasen, heute sind noch der Viereckturm, Mauerstücke und Buckelquadern, der von Ringmauern umgebene Burghof und die Wohngeschosse mit verschieden geformten Fenster und Schießscharten erhalten.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Ruine Alt & Neurasen liegt in Rasen-Antholz.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Naturdenkmäler in der Nähe

Naturpark Rieserferner-Ahrn in Sand in Taufers

Der Naturpark Rieserferner-Ahrn in der östlichen Landeshälfte Südtirols ist im wahrsten Sinne ein Grenzlebensraum.

    • (0)
Fanes-Sennes-Prags Naturpark in St. Vigil in Enneberg

Mystisch war die sagenhafte Vergangenheit dieses Landstrichs, traumhaft verzaubernd die Gegenwart des heutigen Fanes-Sennes-Prags ...

    • (0)
Biotop Ahrauen in Bruneck

Die Ahrauen bei Bruneck: Eisvogel, Graureiher & Co. sind hier unterwegs.

    • (0)