Ruine Brandis

    • (0)
Burg & Schloss, Andreas-Hofer-Straße 9/1, 39011 Lana
|

Ruine Brandis

Aus drei Baueinheiten setzt sich Ruine Brandis zusammen. Die Burgkapelle stammt aus der Zeit um 1500 und wurde im 17. Jahrhundert endgültig fertiggestellt.
In der Nähe von Lana, auf nicht einmal 400 Metern über dem Meer, steht Ruine Brandis, ihr benachbart die Leonburg. Ruine Brandis gilt als Stammburg der Herren, später Grafen von Brandis, die in der Geschichte von Lana eine besondere Rolle einnehmen.
Teile des ursprünglich 6-geschoßigen Bergfrieds der mächtigen Ruine Brandis stürzten 1807 ein und begruben die Frau des damaligen Schlossverwalters unter sich. Auch Teile der Waffensammlung gingen verschüttet.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Ruine Brandis.

Dein Südtirol-Guide
Dein Südtirol-Guide

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Ruine Brandis liegt in Lana.