Schloss Rechtenthal

    • (0)
Burg & Schloss, Mindelheimerstraße 10A , 39040 Tramin ,
Anrufen

|

Über Schloss Rechtenthal

Die zinnengekrönte Umfassungsmauer wird der Grund dafür gewesen sein, dass Schloss Rechtenthal zu dieser Bezeichnung kam. Anstelle eines kleinen Bauerngutes ließ hier erst um die Mitte des 19. Jahrunderts Baron Franz S. von Unterrichter aus Kaltern, der bereits das Adelsprädikat "von Rechtenthal" trug, diesen eleganten Ansitz für seinen Sohn Otto errichten. Über die Enkelin auf dem Heiratsweg in reichsdeutschen Besitz gelangt, wurde Schloss Rechtenthal 1920 durch den italienischen Staat enteignet. Die Gebäude wurden als Altersheim und schließlich als Sozialwohnungen genutzt. Nach entsprechender Restaurierung und Renovierung eröffnete das Land Südtirol hier 1998 die Weiterbildungsakademie Schloss Rechtenthal für Lehrer, stellt die repräsentative Anlage aber auch für andere Veranstaltungen wie etwa internationale Weinsymposien zur Verfügung.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Schloss Rechtenthal liegt in Tramin.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Burgen & Schlösser in der Nähe

Windegg in Kaltern

Einst stand der prächtige Wohnturm in Kaltern im Überetsch für sich allein; heute ist er einem edlen Ansitz angefügt.

    • (0)
Haselburg in Bozen

Die Haselburg liegt stolz auf einem Porphyrfelsen über Bozen. Eine Aussichtsfestung, die bereits Ende des 12. Jahrhunderts ...

    • (1)
Burg Wolfsthurn in Andrian

Burg Wolfsthurn liegt oberhalb des Dorfes Andrian in der Umgebung von Bozen. Aus dem Wald aufragend steht ein kräftiger ...

    • (0)