St. Antoniuskirche in Feldthurns

    • (0)
Kirche & Kloster, Dorfstr. 27, 39040 Feldthurns ,
Anrufen

|

Über St. Antoniuskirche in Feldthurns

Auf dem Weg zum Kloster Säben steht am Weg die St. Antoniuskapelle, erbaut um 1670 auf Veranlassung vom Hieronymus Petzer und seiner Ehefrau. Die Kapelle wurde im Tiroler Gedenkjahr 1984 restauriert. Das Altarbild im frühbarocken Hochaltar stammt von Nikolaus Schiel.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Antoniuskirche in Feldthurns liegt in Feldthurns.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden