St. Barbara-Kapelle

    • (0)
Kirche & Kloster, Ibsenplatz, 39040 Gossensaß
Anrufen

|

St. Barbara-Kapelle

Die zweigeschössige St. Barbara-Kapelle wurde im Auftrag der Herren und Knappen von Gossensass im spätgotischen Stil errichtet. Der Einfluss der bayerisch-salzburgischen Donauschule ist unverkennbar und zeigt sich am spätgotischen Flügelaltar. Baumeister war seinerzeit der Sterzinger Adam Scheiter, als Bauherr zeichnete Lienhard Pfarrkircher verantwortlich. Die Predella stammt aus der Hand des bekannten Sterzinger Meisters Matthais Stöberl. Das Untergeschoss beherbergt eine Gruft, die als Totenkapelle genutzt wird.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Barbara-Kapelle liegt in Gossensaß.

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

St. Magdalenakirche in Ridnaun in Ratschings

Die Heilige Magdalena ist eigentlich keine Schutzpatronin der Bergknappen, der Name wurde wahrscheinlich von einem Vorgängerbau ...

    • (0)
Kirche Vals in Mühlbach

Die Kirche in Vals in ein gotisches Prunkstück.

    • (0)
„Unsere liebe Frau im Moos“ in Sterzing

Die Sterzinger Stadtpfarrkirche beinhaltet so manches Meisterwerk der Kunst.

    • (0)