St. Valentin-Kirchlein in der Fraktion Schlaneid

    • (0)
Kirche & Kloster, Möltnerstraße 1, 39010 Mölten
Anrufen

|

St. Valentin-Kirchlein in der Fraktion Schlaneid

Das heutige St. Valentin-Kirchlein in der Fraktion Schlaneid wurde 1769 auf Bitten der Bevölkerung auf dem jetzigen Standpunkt im einfachen Barockstil erbaut. Die Ruine der alten Valentinskirche (1990 frei gelegt) befindet sich im unterhalb der Ortschaft gelegenen "Valteswald". Das Altarbid mit dem Bischof Valentin stammt von Franz Unterberger aus Cavalese. Die Kreuzwegtafeln stammen aus dem Jahre 1770 (Josef Sparer).


Das Valentinskirchlein in Schlaneid liegt direkt im Dorfzentrum der kleinen Fraktion.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Valentin-Kirchlein in der Fraktion Schlaneid liegt in Mölten.

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Franziskanerkirche in Bozen

Die Franziskanerkirche liegt unweit des Bozner Obstmarktes, nur wenige Schritte führen zur gotischen Kirche des wohl bekanntesten ...

    • (0)
Kapuzinerkirche Lana in Lana

Die Kirche ist kunsthistorisch nicht bedeutsam, da sie aber als Teil des Kapuzinerklosters im Zentrum von Lana liegt, sollte ...

    • (0)
Maria Rast Kirche in Eppan a.d. Weinstraße

Am Ort einer alten Totenrast entstand 1874 die kleine Maria Rast Kirche in Eppan.

    • (0)