Stadtmuseum Bruneck

Museum & Bergwerk, Bruder Willram Str. 1, 39031 Bruneck ,
Anrufen

    • (0)
|

Über Stadtmuseum Bruneck

Ursprünglich bereits 1912 eröffnet, wurde das Stadtmuseum Bruneck in der Zeit des Faschismus 1939-40 aufgelöst und die Museumsbestände größtenteils nach Bozen gebracht.
Das Stadtmuseum Bruneck wurde 1995 in den alten Postställen, wo in früheren Jahrhunderten die Pferde gefüttert und die Postkutschen für die Reisenden bereitstanden, das Stadtmuseum Bruneck erneut eröffnet. Das neue Museum präsentiert im gotischen Saal Teile der kunsthistorischen Sammlung des ehemaligen Stadtmuseums von Bruneck. Ausgewählte Beispiele lokaler sakraler Kunst wie der spätgotische Flügelaltar von Simon von Taisten oder Werke von Michael Pacher, Friedrich Pacher und des Meisters von Uttenheim.Der Schwerpunkt des Museums liegt auf einem abwechslungsreichen Ausstellungsprogramm moderner zeitgenössischer Graphik, Malerei und Fotografie von Künstlern aus dem regionalen Umfeld.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Events bei Stadtmuseum Bruneck

3 ab / pro P.

Joannis Avramidis

  • Ausstellungen