Stephanskirche

    • (0)
Kirche & Kloster, Pinzonerstraße, 39040 Montan ,
Anrufen

|

Über Stephanskirche

Die Stephanuskirche wurde ursprünglich im romanischen Stil um 1200 erbaut und anschließend im gotischen Stil umgebaut. Im Inneren der Kirche befindet sich ein spätgotische Flügelaltar, der um 1485 entstandten ist. Er zählt zu den schönsten Flügelaltären Tirols. Der berühmte Meister Hans Klockner aus Brixen hat hier eines der größten Altarkunstwerke des Landes geschaffen.


Autobahn A22, Ausfahrt Nuemarkt/Auer, Richtung Montan, dann Pinzon

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Stephanskirche liegt in Montan.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Zischgen-Kirchlein in Deutschnofen

Das Zischgen-Kirchlein steht wacker am abfallenden Hang. Das Holzdach und seine Ausstattung machen es sehenswert!

    • (0)
St. Jakob in Kastelaz in Tramin

Die Kapelle St. Jakob in Kastelaz bei Tramin im Unterland birgt besonders alte und eindrucksvolle Wandmalereien.

    • (0)
Alte Pfarrkirche St. Michael in Eppan a.d. Weinstraße

Die Alte Pfarrkirche St. Michael in St. Michael-Eppan ist durch zwei Brücken über einen schmalen Durchgang mit den angrenzenden ...

    • (0)