Technikschauplatz in Rabland

    • (0)
Technisches Denkmal, 39020 Partschins
|

Technikschauplatz in Rabland

Der Technikschauplatz in Rabland will mit einer Kunstinstallation an die landwirtschaftliche Vergangenheit des Vinschgau erinnern.
Die trockenen Böden des Vinschgau waren einst das bevorzugte Anbaugebiet für Brotgetreide, die harte Arbeit auf den Feldern wurde erst mit der aufkommenden Mechanisierung erleichtert. Die ersten einfachen landwirtschaftlichen Geräten hielten ihren Einzug zu Beginn des 20. Jahrhunderts. An diese Jahre des technischen Umbruchs erinnert die Installation am Technikschauplatz in Rabland. In etwa 5 Metern Höhe schweben hier drei typische Geräte jener Zeit, eine Mähmaschine, ein Gabelwender und ein Schwadenzieher. Die aus dem Jahre 1903 stammenden Maschinen wurden in der mechanischen Werkstatt Trojer in Algund von Hans Trojer vorbildlich restauriert und können nun am Radweg zwischen Rabland und Plaus bewundert werden.

News und Aktionen

Hier findest du aktuelle News und Aktionen rund um Technikschauplatz in Rabland.

Dein Südtirol-Guide
Dein Südtirol-Guide

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Technikschauplatz in Rabland liegt in Partschins.