Upikopf

    • (0)
Berg & Gipfel, 39020 Martell
|

Über Upikopf

Upikopf ist die häufigste Namensform, manchmal auch Upiakopf genannt, der Berg im Vinschgauer Oberland.
Der Upikopf gehört mit seinen 3175 Metern zu den leichteren Dreitausendern unter den zahlreichen Gipfeln im Talschluss des Matscher Tales. Der Ursprung des eher seltsamen Namens liegt im Dunkeln, aber nicht nur der Berg nennt sich so, sondern auch eine Alm, ein See und der Bach. Das Gebiet um den Berg ist eher wenig besucht, für Wanderer die gerne die ausgetretenen Pfade verlassen ist die Besteigung ein guter Tipp.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Upikopf liegt in Martell.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden