Zeilheim

    • (0)
Historischer Ansitz, Josef-Jungmann-Straße 8, 39032 Sand in Taufers ,
Anrufen

|

Über Zeilheim

Der Ansitz Zeilheim wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts von der Familie Zeiller erbaut. Die Familie wurde von den Grafen von Ferrrari d´Occhieppo als Pfleger von Taufers eingesetzt.

Seit 1977 ist im Ansitz das Rathaus der Gemeinde Taufers untergebracht.

Im modernen Zubau befinden sich die Öffentliche Bibliothek Taufers und das Naturparkhaus Rieserferner Ahrn.


Mit dem Auto:

Brennerpass - Ausfahrt Pustertal - Bruneck - Abzweigung Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers

Mit dem Zug:

Internationaler Bahnverkehr bis Franzensfeste, Regionalzug Franzensfeste - Pustertal (Bruneck), weiter mit dem Bus ins Tauferer Ahrntal - Sand in Taufers

Mit dem Bus:

Busbahnhof Bruneck - Linienbus Serbus Ahrntal - Sand in Taufers

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Zeilheim liegt in Sand in Taufers.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden