Zwingenburg

    • (0)
Burg & Schloss, Bäcknhaus 54, 39010 Prissian ,
Anrufen

|

Über Zwingenburg

Die Zwingenburg, wird in den Quellen bereits 1237 genannt. 1274 erwarb Landesfürst Meinhard II. die Burg. Um 1800 kam sie, mittlerweile verfallen, erstmals in bäuerliche Hand. Graf von der Schulenburg erwarb die Ruine und baute das Schloss um 1900 neu auf. Heute ist die Burg wieder in bäuerlichem Besitz.

Die Burg kann nicht besichtigt werden.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Zwingenburg liegt in Prissian.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Burgen & Schlösser in der Nähe

Schloss Planta in Meran

Vom ursprünglichen Namen Greifenstein (oder auch Greifen) zum Namen Schloss Planta, das war beileibe nicht die einzige Änderung ...

    • (1)
Burg Festenstein in Eppan a.d. Weinstraße

Burg Festenstein beeindruckt vor allem durch die unglaubliche Lage im Gaider Graben.

    • (0)
Schloss Reinegg in Sarntal - Sarnthein

Auf einem Hügel an der Ostseite des Sarntals erhebts sich Schloss Reinegg, unter der wehrhaften Anlage der Hauptort des ...

    • (0)