Zwingenburg

    • (0)
Burg & Schloss, Bäcknhaus 54, 39010 Prissian
Anrufen

|

Zwingenburg

Die Zwingenburg, wird in den Quellen bereits 1237 genannt. 1274 erwarb Landesfürst Meinhard II. die Burg. Um 1800 kam sie, mittlerweile verfallen, erstmals in bäuerliche Hand. Graf von der Schulenburg erwarb die Ruine und baute das Schloss um 1900 neu auf. Heute ist die Burg wieder in bäuerlichem Besitz.

Die Burg kann nicht besichtigt werden.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Zwingenburg liegt in Prissian.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Stachelburg in Partschins

Die Stachelburg in Partschins wurde ursprünglich als befestigter bäuerlicher Ansitz errichtet.

    • (0)
Zenoburg in Meran

Die Zenoburg hat eine lange Geschichte und war 1301-1347 landesfürstliche Residenz.

    • (0)
Sigmundskron in Eppan

Ein Schloss als Symbol für die Freiheit, welches über Bozen wacht.

    • (0)