Park Hotel Plauserhof

    • (0)
Bahnhofstr. 11, 39025 Plaus
Anrufen

|

Über Park Hotel Plauserhof

HERZLICH WILLKOMMEN...treten Sie ein! Lassen Sie sich von einem sympathisch kleinen Team mit viel Charme und Herzlichkeit verwöhnen. Erleben Sie einen rundum genussvollen Urlaub, spüren und genießen Sie den kleinen aber feinen Unterschi
Ihr Plauserhof ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Spaziergänge, Wanderungen, Berg-und Fahrradtouren - egal ob gemütlich oder anspruchsvoll im Tal oder hochalpin. Badespaß und Schwimmvergnügen bieten unsere Freibäder und das Erlebnisbad in Naturns; Freier Eintritt für unsere Gäste! Anregung und Entspannung finden Sie in unserem kleinen aber feinen Wellnessbereich, im ebenfalls von uns geführten Park Hotel Villa Etschland gleich nebenan. Nach einem erlebnisreichen Tag, lassen Sie sich verzaubern: Von kulinarischen Köstlichkeiten von früh bis spät; von einem liebevollen Ambiente und einem aufmerksamen Service; von heimelig und stillvoll eingerichteten Zimmern und Suiten ausgestattet mit neuen Badezimmern und allem Komfort, und den vielen kleinen Aufmerksamkeiten und der Liebe zum Detail, die vermitteln als Gast HERZLICH WILLKOMMEN zu sein!

Ausstattung

  • Offener Parkplatz
  • Parkplatz/Garage
  • Pool (Freibad)
  • Tagungsmöglichkeiten
  • Frühstücksbuffett
  • Fahrradverleih
  • Wandern
  • WLAN / WiFi
  • Dampfbad
  • Sauna
  • Solarium

Infos zu Haustieren

  • Hunde erlaubt

Inklusivleistungen

  • Ruhig gelegen
  • Zentrale Lage
  • WLAN kostenlos
  • Saunabenutzung
  • Wellnessbereich

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Anfahrt

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Park Hotel Plauserhof

Schloss Lebenberg in Tscherms

Das Schloss Lebenberg in Tscherms bietet einen architektonischen Überblick vom Mittelalter zum Rokoko.

    • (1)
Jüdisches Museum in Meran

Das Jüdische Museum in Meran illustriert das Leben der jüdischen Gemeinde in der Kurstadt.

    • (1)
Falschauer Biotop in Lana

Die Falschauer fließt aus dem Ultental kommend durch Lana und weitet sich bei der Mündung in die Etsch zu einem weiten ...

    • (1)