Sorry, this entry is not available in your language yet.

Winterwandern in Südtirol: Die schönsten Touren

Mit dem ersten Schnee, der je nach Wetterlage und Gebiet zwischen Ende November und Ende Dezember fällt, beginnt die Saison für Winterwanderungen. In den Höhen habt ihr dann bis Ende April oder sogar Anfang Mai die Gelegenheit, durch den Schnee zu stapfen. Wasserfeste Schuhe, warme Kleidung und eine Thermoskanne mit einem wärmenden Tee solltet ihr auf jeden Fall dabeihaben. Erlebt den besonderen Reiz von Südtirols Landschaft unter der Schneedecke und genießt die wohltuende Ruhe, die auf den Winterwanderwegen oft eure einzige Begleiterin sein wird.

In diesem Artikel geht’s um:

Winterwanderungen für Einsteiger

Ihr habt noch keine Erfahrung, was Wandern in Südtirol betrifft, und habt euch die weiße Jahreszeit ausgesucht, um endlich loszulegen?

Zur Möltner Kaser

Die Tour zur Möltner Kaser könnt ihr wunderbar mit Rodelspaß kombinieren. Da nur wenige Höhenmeter zu bewältigen sind, ist die Strecke von 5,5km ideal für Einsteiger geeignet. Bei der urtümlichen Hütte angekommen könnt ihr nicht nur eine traumhafte Aussicht, sondern auch eine wärmende Knödelsuppe und einen köstlichen Kaiserschmarrn genießen.

Zur Möltner Kaser
  • Winter Hiking
    • (0)
PLACEHOLDER
  • Mountain inn, Mölten - Meltina
    • (0)

Um den Durnholzer See

Wenn euch der Sinn nach einem gemütlichen Spaziergang steht, könnt ihr eine Runde um den gefrorenen Durnholzer See in den Sarntaler Alpen drehen. Der bezaubernde Bergsee am Ende des Durnholzer Tals lässt sich in einer knappen Stunde umrunden. Anschließend könnt einen Abstecher zum berühmten Rohrerhaus in Sarnthein machen.

Um den Durnholzer See
  • Winter Hiking
    • (0)
Rohrerhaus
  • Museum & mine, Sarntal - Sarnthein / Sarentino
    • (0)

Zum Finailhof im Schnalstal

Eine weitere leichte, aber wunderschöne Winterwanderung führt zum Finailhof im urigen Schnalstal. Genießt den atemberaubenden Blick auf den Vernagt Stausee und belohnt euch anschließend mit einer dampfenden Tasse Tee und Köstlichkeiten der Tiroler Küche.

Zum Finailhof
  • Winter Hiking
    • (0)
Finailhof
  • Restaurant, Schnals / Senales
    • (1)
 

Zur Unteren Pertingeralm

Sonne und Energie tanken könnt ihr auch während des gemütlichen Aufstiegs zur Unteren Pertingeralm bei Terenten. Dort angekommen, könnt ihr euch auf der Sonnenterrasse mit Südtiroler Spezialitäten verwöhnen lassen. Runter geht’s dann mit der Rodel!

Malga Pertinger Alm
  • Mountain inn, Terenten / Terento
    • (0)

Weitere leichte Winterwanderungen findet ihr hier.

Schneehschuhwanderungen

Unberührte Schneelandschaften, in denen ihr lediglich hie und da Spuren von Rehen und Hirschen entdecken könnt, eröffnen sich euch auf zahlreichen Schneeschuhwanderungen in Südtirol.  Wenn ihr euch eine Auszeit von Alltag und Routine gönnen möchtet und eure Gedanken Freilauf benötigen, sind diese Touren über einsame Almwiesen und Berghänge genau das Richtige für euch. Hier könnt ihr euch vollkommen euch selbst und der beeindruckenden Landschaft widmen.

Zur Planeiler Alm

Eine solche Schneeschuh-Tour führt vom malerischen Dörfchen Planeil bei Mals im oberen Vinschgau zur Planeiler Alm. Ihr wandert auf der Sonnenseite entlang des Punibachs taleinwärts, quert eine Brücke und einen verschneiten Lärchenwald und werdet schließlich mit einem atemberaubenden Blick auf die Sesvennagruppe, das Münstertal und König Ortler belohnt.

Planeiler Alm
  • Snowshoeing
    • (0)

Mit den Schneeschuhen zum Hausberg Speikboden

Sagenhafte Ausblicke bietet auch die Schneeschuhwanderung von der Bergstation des Sesselllifts Sonnklar im Tauferer Ahrntal bis zum Gipfel des Speikboden. Der einzigartige Ausblick auf die Zillertaler Alpen, auf die Durreck- und die Rieserfernergruppe sowie die Dolomiten wird euch zum Staunen bringen.


Acherle – Pidigalm – Eichhörnchenweg bei Gsies

Winteridylle pur erwartet euch auch im Gsieser Tal. Auf den Schneeschuhen geht’s von St. Magdalena durch verschneite Gefilde zu verschiedenen rustikalen Almhütten und dann auf dem aussichtsreichen Eichhörnchenweg zurück ins Tal.

Entdeckt hier weitere Schneeschuhwanderungen.

Geführte Schneeschuhwanderungen

Ihr möchtet Gleichgesinnte kennenlernen oder fühlt euch mit einer erfahrenen, ortskundigen Person an eurer Seite einfach sicherer beim Winterwandern? Dann sind die geführten Schneeschuhtouren wie geschaffen für euch. Entdeckt hier unsere Auswahl:

Guided Snowshoe Hiking Tour
  • Sports & freetime , Sulden / Solda
  • 13 Date on 30.01.2019 09:00
Guided snowshoe hike
  • Sports & freetime , Feldthurns / Velturno
  • 10 Date on 24.01.2019 23:00
Schneeschuhwanderungen in den Sextner Dolomiten
  • Sports & freetime , Sexten
  • 29 Date on 25.01.2019 08:00

Für weitere Veranstaltungen rund um’s Schneeschuhwandern klickt hier.

Winterwandern mit Kindern

Im Familienurlaub ist es nicht immer leicht, die Interessen von Klein und Groß auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Besonders zum Wandern lassen sich die Kleinen oft schwer motivieren. Lasst euch von der folgenden Auswahl an familienfreundlichen Winterwanderungen inspirieren – sicher ist etwas dabei, womit ihr auch eure Kinder begeistern könnt.

Zum Kalterer See

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung von Tramin zum Kalterer See: Die gemütliche Tour dauert zwischen 2 und 3 Stunden und kann, wenn es kalt genug ist, durch Schlittschuhlaufen am erreichten Ziel abgerundet werden.

Zum Kalterer See
  • Winter Hiking
    • (0)

Wandern und Rodeln bei Wengen

Auch ein Ausflug zur Rodelbahn Armentara-La Cialciara oberhalb von Wengen kombiniert eine Wanderung durch eine besonders sehenswerte Landschaft mit Rodelspaß für die ganze Familie. Der Aufstieg von ca. 45 Minuten ist auch für die kleinen Wanderer leicht zu schaffen, bevor es auf den Kufen rasant den Berg hinab geht.


Rundwanderung auf der Seiser Alm

Bei dieser Rundwanderung mit Start und Ziel in Kompatsch könnt ihr aus gleich mehreren Gründen bei euren Kindern punkten: Erstens dauert sie nur etwas mehr als eine Stunde, zweitens kommt man an der Gostner Schwaige vorbei, die mit einem köstlichen Apfelstrudel und einem wärmenden Tee auf euch wartet, und zu guter Letzt kann man sich entlang des Weges herrliche Schneeballschlachten liefern. Der Blick auf den Schlern ist übrigens unbezahlbar!

Gostner Schwaige
  • Mountain inn, Kastelruth, Castelrotto
    • (1)

Weitere familienfreundliche Winterwanderungen gibt’s hier.



Share this link with your friends