Augustour


|

Über die Veranstaltung

Die Augustour ist eine Genuss-Radtour, die in 3 Etappen durch Südtirol und das Trentino führt. Man radelt dabei vom Reschenpass durch das Vinschgau nach Meran, Bozen und Trient.

Bei der AUGUSTOUR - egal ob mit Trekkingrad, Mountainbike, Rennrad oder e-bike - können alle Teilnehmer die Schönheit der Natur und Kultur entlang eines Abschnittes der römischen Via Claudia Augusta kennenlernen. Die nächste Ausgabe findet vom 28.09. - 30.09.2018 statt. Es geht dabei 207 Km quer durch den westlichen Teil Südtirols und durch das Trentino: eine Strecke , die für durchschnittlich trainierte Freizeitsportler leicht zu bewältigen ist. Die 1. Etappe führt vom Reschenpass über 89 Km bis nach Meran, die 2. Etappe von Meran nach Bozen (über Kalterer See) beträgt 60 Km und die Schlussetappe Bozen - Trient 70 Km.

Um bei der AUGUSTOUR mitzuradeln, muss man sich innerhalb einer Frist dazu anmelden. Nach dem gemeinsamen Start am Reschensee geht es dann entweder alleine oder in der Gruppe auf dem hervorragend ausgebauten Flussradweg entlang der Via Claudia Augusta. Jeder kann sein Tempo selbst wählen, stressfrei Rast machen, die Kultur und Natur geniessen und vor allem einige nützliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen: So kann man sich entlang der Radstrecke an den Verpflegungsstationen stärken und den Gepäcktransport nutzen. Partner der AUGUSTOUR bieten einen Radverleih an, sehr viel genützt wird das All-Inclusive Package mit den Übernachtungen, so auch einen Bustransport von Trient auf den Reschen.

Im Vordergrund stehen Spaß und die Freude am Radfahren, es geht um Genuss - und Kulturradeln pur!


redaktionell geprüft