Die Laaser Schrägbahn

    • (0)
Naturdenkmal, Vinschgaustraße 63, 39023 Laas ,
Anrufen

|

Über Die Laaser Schrägbahn

Das Auto kann beim Parkplatz am Bahnhof geparkt werden.


Von Reschen oder Meran kommend nach Laas.


Die Laaser Schrägbahn wird zu Recht auch heute noch als "Wunderwerk der Technik" gefeiert.


Mit dem Zug nach Laas.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it


Die Bahn, eine Einzelanfertigung für die besondere Umgebung des Nationalparks Stilfserjoch transportiert bis zum heutigen Tag die schweren Marmorblöcke über vier Etappen fast automatisch hinunter in das Tal.

Die Marmorbahn wird seit 1930 in unverändertem Originalzustand betrieben und liefert den Marmor aus dem Marmorbruch (2.200 m Seehöhe) ins Tal. Mit der Laaser Schrägbahn ist es möglich, eine 40-Tonnen-Last mit einer Geschwindigkeit von 1m/sek in 16 Minuten zu Tal zu befördern. Bis heute stellt diese Art der Beförderung die umweltschonendste Transportmethode von Marmor dar.

Die Laaser Schrägbahn ist die letzte Anlage dieser Art, die in Europa noch genutzt wird. Im Rahmen der Marmor-Wanderungen können interessierte Gäste auch die einzigartige Schrägbahn besichtigen.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Die Laaser Schrägbahn liegt in Laas.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden