Grün-Erle

Park, Kreuzweg 4 c, 39026 Prad am Stilfser Joch ,
Anrufen

    • (0)
|

Über Grün-Erle

Pflanzenname:

Deutsch: Grünerle

Italienisch: Ontano verde

Englisch: Green alder

Wissenschaftlich: Alnus alnobetula

Dialekt: "Luttern"

Familie: Birkengewächse (Betulaceae)

Wuchsart: Strauch

Wuchshöhe: 3 - 6 m

Kennzeichen:

Blatt: 3 - 8 cm lang, oval mit kurzem Stiel, Blattrand doppelt gesägt

Rinde: glatt, graubraun (an den Stämmen ins Schwarze übergehend)

Blüte: einhäusig, Kätzchen (männlich) 5 - 12 cm lang, weibliche Blüte in Büscheln 5 - 8 cm lang, rötlich-grün, eiförmig

Früchte: Nussfrüchte ca. 3 mm lang, in schwach verholzten Zapfen

Standortanforderungen: bevorzugt feuchte Hänge, Bach- und Waldränder

Verbreitung/Vorkommen: alpin bis zur Baumgrenze (max. bis 2.800m); Gebirge Mittel-und Südeuropas

Allgemeines: Die Grünerle hat forstwirtschaftlich wenig Bedeutung, wird aber zum Lawinenschutz eingesetzt. Ihr Holz ist wasserbeständig und wird daher für Pfahlbauten verwendet. Zudem wird es z. B. zu Spielzeug, Besen, Holzschuhen oder Möbeln verarbeitet.



Ausgearbeitet von: Annalena Ortler / Klasse 3 B

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden