Gustav-Mahler-Komponierhäuschen im Wildpark

    • (0)
Museum & Bergwerk, 39034 Toblach
Anrufen

|

Gustav-Mahler-Komponierhäuschen im Wildpark

Gustav Mahler schuf im Komponierhäuschen großartige Musikwerke.
Das Komponierhäuschen in Toblach im Wildpark war der Erschaffungsort der bekannten "9. Symphonie Mahlers". Ebenfalls wurde in diesem kleinen hölzernen Häuschen auch "Das Lied von der Erde" und andere Werke des Komponisten geschrieben. Die Toblacher Sommerfrische inspirierte Mahler, sodass er sagte: "hier ist es wunderherrlich und repariert ganz sicher Leib und Seele..". Zwischen 1908 und 1910 nächtigte Mahler im Trenkerhof in Altschluderbach.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Gustav-Mahler-Komponierhäuschen im Wildpark liegt in Toblach.