Abenteuer- & Erlebnisparks in Südtirol: Spaß für die ganze Familie

Ihr möchtet die Augen eurer Kinder zum Funkeln bringen? Möchtet mit ihnen unvergessliche Erfahrungen erleben und euch wie echte Abenteurer fühlen? In Südtirol erwarten euch unzählige Plätze, an denen sich Kleine und Große auf Entdeckungsreise begeben können. Ob es darum geht, die höchsten Baumwipfel zu erkunden, wilde Stromschnellen zu bezwingen oder rasante Fahrten auf der Sommerrodelbahn zu erleben: In diesen Abenteuer- und Erlebnisparks in Südtirol wird Langeweile zu einem echten Fremdwort!

Die Übersicht


Standort freigeben

Abenteuer- und Freizeitparks in Bozen & Umgebung

Xsund Adventure Parcour

Im idyllischen Wein- und Spargeldorf von Terlan erwartet euch, zwischen Bozen und Meran, der Xsund Adventure Parcour mit Hochseilgarten, 3D Bogenparcour und River Boating. Im gesicherten Hochseilgarten könnt ihr euch auf 5 Parcours auf einer Höhe von 2,5 bis 20 m vergnügen. Für Kinder von 3 bis 6 Jahren gibt es außerdem einen speziellen Kinderparcours. Hinter der Anlage erwartet euch auch ein Bogenparcour während sich Wasserfans auf eine River-Boating Tour auf der Etsch freuen können.
Mindestalter: Hochseilgarten 3 Jahre, 3D Bogenparcour 6 Jahren

Abenteuer- und Freizeitparks in Meran & Umgebung

Schienenrodelbahn Alpin Bob auf Meran 2000

In einer Höhe von bis zu zwölf Metern über dem Boden entlang rasen? Im Ski- und Wandergebiet Meran 2000 wird die Fahrt auf der 1,1 km langen Rodelbahn zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Nach der schwungvollen Raserei könnt ihr euch zudem auf ein Erinnerungsfoto freuen.
Mindestalter: 3 Jahre

Bergbahnen Meran 2000
  • Seilbahn, Meran
    • (0)

Labyrinthgarten Kränzel

Sich einmal fühlen wie Alice im Wunderland? Der umschlungene und zauberhafte Labyrinthgarten erwartet euch in der mittelalterlichen Kulisse des Weingutes Kränzel in Tscherms. Doch dieser ist nur einer der 7 kunstvollen Erlebnisgärten: Auf der 20.000 m² großen Fläche könnt ihr zudem den Garten des Vertrauens, den Garten der Sinnlichkeit, den Theatergarten, den Garten der Liebe, den Yin & Yang Garten und die Festwiese besichtigen.


Eisenbahnwelt Rabland

Ganz in der Nähe von Meran, in Rabland, könnt ihr mit eurer Familie die größte Modelleisenbahnanlage Italiens bewundern. Auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 1.000 m² stellen 20.000 Einzelstücke die beeindruckende Landschaft Südtirols im Maßstab 1:87 nach und bieten detailgetreue Nachbildungen von Burgen, Schlössern oder auch Seilbahnen. Über eine 40 m² große Phantasielandschaft hinaus, gibt es auch eine Kinderecke: Ein Bereich, in dem sich die Kinder spielerisch mit dem Thema auseinandersetzen können. Wenn ihr die Möglichkeit habt, könnt ihr die Tag-Nacht-Inszenierung besuchen und die Eisenbahnwelt mit Beleuchtungen und Spezialeffekten erleben.

Eisenbahnwelt
  • Museum & Bergwerk, Partschins
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Überetsch

Bogenparcours Burg Hocheppan

Auf dem Gelände der malerischen Burg Hocheppan bietet sich nicht nur ein atemberaubender Blick auf das Etschtal, sondern ein echtes mittelalterliches Erlebnis: Der 3D Bogenparcours führt euch mit 28 Stationen durch das bewaldete Gebiet über der Burg.
Mindestalter: 6 Jahre

Bogenparcours auf Burg Hocheppan
  • Bogenschießen, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)

Abenteuerpark Kaltern

220 Elemente, 24 Parcours, 36 Flying Fox Zip Lines: Das erwartet euch im Walderlebnis Abenteuerpark in Kaltern. Je nach Abenteuergeist (und Schwindelfreiheit) bietet euch der größte Hochseilgarten Südtirols Parcours in Höhen von 1 bis 20 m, um euren Mut unter Beweis zu stellen. Darunter finden sich auch 9 Parcours für Kleinkinder.
Mindestalter: 3 Jahre

Abenteuerpark Toblach
  • Abenteuerpark, Toblach
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Vinschgau

Hochseilgarten Litzer Waldele

Dieser Waldseilgarten befindet sich mitten in einem Lärchenwald in Allitz (bei Laas) und bietet 80 Stationen auf insgesamt 7 Parcours. Die Plattformen sind dabei auf einer Höhe von bis zu 25 m verteilt und laden zu athletischen Kletterübungen ein. Pause nötig? Wie wäre es mit einer gemütlichen Grillrunde am nahe gelegenen Grillplatz? Nachdem die Kräfte wieder aufgetankt sind, könnt ihr euch im Aussichts-Parcours auf 16 weiteren Plattformen vergnügen.
Mindestalter: Kinder unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen

Bogenparcour Schlegl & Almrausch

Abwechslungsreich geht es auch in Latsch zu: Hier, an der Tal- und Bergstation der Bergbahn Latsch und Iohnen, erwarten euch der Bogenparcours Schlegl und der Bogenparcours Almrausch. Beide Plätze bieten unterschiedliche Besonderheiten in einem einmaligen Panorama und jeweils 28 Stationen für jedes Niveau – von blutigen Anfängern bis hin zu erfahrenen Bogenschützen.

Bogenparcour Schlegl
  • Bogenschießen, Latsch
    • (0)

Bogenparcour Reschenpass-Talai

Zwischen dem Reschensee und dem kleineren Heidersee liegt der idyllische Ort St. Valentin auf der Haide. Oberhalb des Dorfes befindet sich im Talaiwald der Bogenparcour Reschenpass-Talai. 28 Stationen für Anfänger und Fortgeschrittene erwarten euch und eure Familie mit dreidimensionalen Tierattrappen und unterschiedlichen Herausforderungsstufen.
Mindestalter: 9 Jahre

3D Bogenparcours Reschenpass - Talai
  • Bogenschießen, Reschen
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Schnalstal

Hochseilgarten Ötzi Rope-Park

Eine idyllische Naturlandschaft, eine tiefe Schlucht und 11 abenteuerliche Parcours mit insgesamt 150 Plattformen: Der Hochseilgarten Ötzi Rope-Park in der Nähe des Vernagt-Stausees im Schnalstal verspricht pure Unterhaltung. Wagt euch in Höhen von bis zu 30 m und erlebt Highlights wie die Flying Fox Bahn, die Riesenschaukel Giant Swing und zahlreiche Kinderparcours für kleine Abenteurer.
Mindestalter: 3 Jahre

Ötzi Rope-Park
  • Kletterhalle & Klettergarten, Schnals
    • (0)

ArcheoParc Schnalstal

Im Schnalstal lädt euch Südtirols erstes archäologisches Aktivmuseum dazu ein, das Bergleben der Menschen vor 5.300 Jahren zu erforschen. In wiederaufgebauten Häusern könnt ihr einen Einblick in das Leben zu Zeiten Ötzis gewinnen und verschiedenste Attraktionen besuchen – darunter eine Ausstellung mit Nachbildungen von Ausrüstung, Feuerdemonstrationen, Handwerksvorführungen, eine Besucherwerkstatt mit Brotbackhaus, eine Testfahrt auf einem Einbaum Steg, ein Bogenschießstand mit hölzernem Langbogen u.v.m! 

archeoParc Schnalstal
  • Museum & Bergwerk, Schnals
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Hochpustertal

WaldWunderWelt Toblach

Gar nicht weit vom Kulturzentrum Grand Hotel Toblach entfernt, befindet sich dieser spannende Abenteuerspielplatz. Tobt euch mit euren Kindern auf der Fischotterrutsche, der Hochsprunganlage, im Baumdorf, auf dem Spechtbaum, dem Barfußparcour und vielen weiteren Stationen aus. Die verschiedenen Geologie-Stationen vermitteln dabei viel Wissenswertes über den Wald, Pilze und Tierspuren. Erwachsene wird zudem das keltische Baumhoroskop interessieren.

Wildpark Toblach

Tierisch geht es im schönen Wildpark in Altschluderbach zu: Lasst das Auto in Toblach stehen und amüsiert euch auf einen Spaziergang in die Landschaft des Hochpustertals. Am Tierpark angekommen, könnt ihr euch auf Tiere zum Anfassen freuen und euch in die anmutigen Hirsche, Luchse, Schneeeulen, die lustigen Waschbären und viele andere Tiere verlieben. Musikalisch interessierte können einen Abstecher in das Gustav-Mahler-Komponierhäuschen unternehmen, dass sich ebenfalls im Wildpark befindet.

Gustav-Mahler-Komponierhäuschen im Wildpark
  • Museum & Bergwerk, Toblach
    • (0)

Abenteuerpark Toblach

Ihr seid im Hochpustertal unterwegs und sucht nach einem Abenteuer für die ganze Familie? Wie wäre es damit, euren Mut und eure Geschicklichkeit im Hochseilgarten Toblach unter Beweis zu stellen? Neben Parcours für Anfänger und Fortgeschrittene, gibt es auch Stationen wie den freihängenden „Buffalo Bill Steigbügel“, die euch besonders herausfordern werden.
Mindestalter: 6 Jahre 

Abenteuerpark Toblach
  • Abenteuerpark, Toblach
    • (0)

Fun-Bob Haunold

Die längste Sommerrodelbahn Italiens wartet auf euch! Wo? In Innichen! Über 3 Minuten lang saust ihr die Bahn mit einer Neigung von 40% entlang, bevor ihr voller Adrenalin wieder an der Station ankommt.

Abenteuer- und Freizeitparks im Pustertal

Kids Area Panorama

In Olang verspricht die Kids Area Panorama das ganze Jahr über Vergnügen pur! Im Sommer könnt ihr euch auf einen 3D-Bogenparcour, das Kids Fun Camp mit Dirtboards, Grasskier und Bikes, das Sporttrampolin und Riesen Luftkissen freuen. Zu den Highlights gehört auch der Tubing Park: Die Rodelbahn mit luftgepolsterten Reifen. Im Winter hingegen lädt der 80 m lange „Zauberteppich“ zum Austoben auf der Kinder-Skipiste, Rodelpiste und Reifen-Spaßbahn ein. 

Kron Arc Adventure

Auf diesem Abenteuerparcour in Olang könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt: Mit Pfeil und Bogen geht es durch den Wald den 3D-Bogenparcour entlang. An den verschiedenen Stationen warten 28 Zielobjekte darauf, dass ihr eure Treffsicherheit unter Beweis stellt.

Kron Arc Adventure
  • Abenteuerpark, Olang
    • (0)

Kinderwelt Olang

Ihr werdet es schon gemerkt haben: Olang ist schon ein echtes Paradies für Vergnügen mit der ganzen Familie und bietet mit der Kinderwelt Olang einen weiteren Ort für wunderbare Erlebnisse. Neben Klettertürmen, riesigen Abenteuerspielplätzen, Baumhauspfaden und einem Spielparcours dürft ihr euch eines auf keinen Fall entgehen lassen: Die längste Rutschbahn Südtirols! Auf 56 m saust ihr (ab 10 Jahren) durch den Wald. Kinder unter 10 Jahren können sich auf der 13 m langen Zwergenrutsche vergnügen.

Kinderwelt Olang
  • Abenteuerpark, Olang
    • (0)

Kronaction Outdoor & Fun Park

14 Parcours, über 140 Stationen und eine geballte Ladung Spaß: In Pfalzen, in der Nähe des Issinger Weihers, werden euch im größten Hochseilgarten Südtirols werden euch keine Grenzen gesetzt! Von einfachen bis hin zu schwierigen Parcours gibt es Plattformen für jedes Alter und jede Abenteuerlust. Die Parcours locken euch bei Höhen von bis zu 20 m aus der Reserve - traut ihr euch in diese schwindelerregenden Höhen? Einmal fertig geklettert geht der Nervenkitzel weiter: Ob Kletterbaum, Bungee-Trampolin, Free-Fall aus 13 m Höhe oder Slingshot – die „Menschenschleuder“, die euch bei über 100 km/h durch die Luft schleudert – sie alle werden euer Blut zum Kochen bringen.
Mindestalter: 2,5 Jahre

Kronaction
  • Abenteuerpark, Pfalzen
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Ahrntal

Family Park Klausberg

Im Tauferer-Ahrntal geht unser Streifzug durch die Südtiroler Freizeitparks weiter. Der erste Stopp: Der Family Park Klausberg. Auf 1.600 m gelegen, taucht ihr in eine Welt voller Unterhaltung ein: Auf dem Balance-Parcours schwingt und schwebt ihr über dem Boden entlang, in der Wassererlebniswelt entdeckt ihr Rinnsale, Schlammbecken, Brücken und Kneippanlagen, im Dinoland begebt ihr euch auf die Spuren von T-Rex, Stegosaurus, Triceratops und Co und der Alpine Coaster „Klausberg-Flitzer“ liefert Momente voller Adrenalin.

Hochseilgarten Enzwaldile

Abenteuer, Action, Herausforderungen und Spaß: Das ist das Motto des jüngsten Hochseilgartens in Südtirol. In Steinhaus sind 111 Lärchen und Fichten auf 80 Stationen und Plattformen miteinander verbunden und bieten euch 9 Parcours, die ihr frei nach eurem Mutlevel erobern könnt. Im Hochseilgarten findet ihr außerdem noch 18 Seilrutschen, Zip-Lines und einen Basejump. 

Hochseilgarten Enzwaldile - Kreaktiv
  • Abenteuerpark, Sand in Taufers
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Grödner Tal

Adventure Park Col de Flam

Ganz in der Nähe von St. Ulrich, neben der Talstation der Seceda-Gondelbahn, erwartet euch dieser Abenteuerpark für unvergessliche Emotionen und Adrenalinkicks. Die Highlights dabei sind der Hochseilgarten-Parcours im Wald, die adrenalinreiche 180 m lange Zip-Line Fahrt und die 680 m lange FLY Line. Neu sind die Trampolinanlage und die Erweiterung des Kinderparcours, damit auch eure Kleinen voll auf ihre Kosten kommen.

Hochseilgarten "Adventure Col de Flam"
  • Freizeitpark, St. Ulrich in Gröden
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Gadertal

Adrenaline X-Treme Adventure Park

Extrem-Abenteurer aufgepasst, dieser Südtiroler Abenteuerpark ist ganz nach eurem Geschmack: In St. Vigil in Enneberg wartet die größte Zip-Line Europas auf stahlharte Draufgänger und mutige Familien, um einzigartige Erfahrungen zu schenken. Macht euch auf und schwebt in Höhen von bis zu 100 m den insgesamt 3.200 m langen Parcours entlang! 

Adrenaline
  • Abenteuerpark, St. Vigil in Enneberg
    • (0)

Die Movimënt Parks

Im Gadertal überraschen auch die Movimënt Parks mit zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten in ihren Anlagen, die das ganze Jahr über auf unterhaltsame Weise über Natur, Tierwelt und Geschichte informieren. Auch kleine Adrenalinjäger kommen auf ihre Kosten, denn in den Parks können sie Sportarten wie Bergsteigen, Klettern und Skifahren ohne Risiken ausprobieren. Doch damit nicht genug, denn die Freizeitparks sind an ein weitläufiges Streckennetz angeschlossen, das zu Fuß, mit dem Fahrrad und auch mit dem Kinderwagen abgelegt werden kann. Entspannung gefällig? Auch das ist kein Problem: Macht es euch an den kleinen Seen, auf den Holzliegestühlen, in den Kneipp-Parcours oder auf einer der grünen Wiesen bequem.

Abenteuer- und Freizeitparks im Eisacktal

Hochseilgarten Villnöss

Klettern mit Aussicht auf die Puez-Geisler Gruppe könnt ihr im Hochseilgarten Villnöss im Eisacktal. 12 Parcours mit Hängebrücken, Schwebebalken, Seilbahnen, Seilrutschen und andere insgesamt 120 Stationen stehen bereit, um spannende Herausforderungen und Spaß für die gesamte Familien zu garantieren. Dabei könnt ihr euch vom Einführungsparcours in einer Höhe von 1,5 m bis hin zum schwarzen Parcours auf 18 bis 22 m Höhe wagen. Auf die Kleinsten warten zwei Babyparcours und ein Kleinkinderparcours.

Hochseilgarten Villnöss
  • Kletterhalle & Klettergarten, St. Magdalena (Villnöss)
    • (0)

ArcheoParc Villanders

In Villanders, befindet sich, mit einer herrlichen Aussicht auf das Eisacktal, der ArcheoParc Villanders direkt auf dem Plunacker: Einer der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstellen mit Überresten antiker Siedlungen, die von der Jungsteinzeit über die Bronzezeit und bis hin zur römischen Antike und dem Mittelalter reichen.

Archeoparc Villanders
  • Museum & Bergwerk, Villanders
    • (0)

Abenteuer- und Freizeitparks im Eggental

Erlebnisreich Latemarium

Mitten im Königreich der Emotionen: Taucht in die Welt des sagenumwobenen Latemars ein, begebt euch auf die 13 Erlebniswege und erfahrt mehr über den alpinen Lebensraum in Obereggen, Pampeago und Predazzo. Auf den Aussichtsterrassen könnt ihr zudem das atemberaubende Panorama auf das Unesco Welterbe der Dolomiten genießen. Entlang der Wege bieten zahlreiche Erlebnisstationen mit geologischen Lehrpfaden sowie Werken und Installationen berühmter Künstler weitere unvergessliche Highlights.

Erlebnisbahn Alpine Coaster Gardoné

Auf dem Alpine Coaster Gardoné begebt ihr euch auf eine rasante Rodelfahrt durch die Dolomiten. In Predazzo geht es mit 40 km/h auf einer Strecke von 1 km über die weiten Almwiesen.

Abenteuer- und Freizeitparks im Antholzertal

Wassererlebnis-Bereich Rasen

Wer hat keinen Spaß dabei, im Wasser zu plantschen, durch Bäche zu rennen, wackelige Brücken zu überqueren oder einfach mal nur die frische des Wassers zu genießen? Im Erlebnispark Wasserwaldile in Niederrasen im Antholzertal könnt ihr all das und noch vieles mehr!



Teile den Link mit Deinen Freunden