Kapelle St.Maria in der Schmelz

    • (0)
Kirche & Kloster, Hauptstraße 38/A, 39020 Martell
|

Kapelle St.Maria in der Schmelz

Die kleine Wallfahrtskirche Unsere liebe Frau im Walde steht auf der Schmelz, mitten im bewaldeten Martelltal, dort wo bereits seit 1448 ein Bergwerk erwähnt wird. Diese liebliche Knappenkapelle wurde im Jahr 1711 vom Grafengeschlecht Hendl aus Kastelbell gestiftet, im Hungerjahr 1816 verkauft, 1856 mit einem Turm erweitert und 1894 neugotisch umgestaltet. Bis nach dem Zweiten Weltkrieg zog die Marteller Bevölkerung zum Kirchweihfest in Prozession von der Pfarrkirche im Dorf zur Kapelle auf die Schmelz. Das Patrozinium wird am ersten Sonntag im Juli, um Maria Heimsuchung (2.Juli), mit Feldmesse und Predigt vom Findling neben der Kirche gefeiert.
Anfahrt
Über die Vinschgauer Staatsstraße nach Goldrain im Vinschgau, am Kreisverkehr Richtung Martelltal abbiegen, vorbei am Dorf Morter und weiter in das Martelltal.
Oder mit dem Zug bis nach Goldrain und dann mit dem Bus weiter in das Martelltal. An der Haltestelle Gand in den Bus nach Hintermartell umsteigen.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kapelle St.Maria in der Schmelz liegt in Martell.

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Zum hl. Johannes dem Täufer – Laas in Laas

Das Besondere und Älteste an der Laaser Pfarrkirche im Vinschgau ist die Apsis aus weißem Marmor.

    • (0)
Alte Pfarrkirche - Sulden in Stilfs

Die Abgeschiedenheit des Ortes Sulden, das massive Ortlermassiv. Der starke Glaube an Gott. Die Alte Pfarrkirche in Sulden.

    • (0)
Heilige Drei Brunnen in Stilfs

Ganz in der Nähe des Ortes Trafoi im Ortlergebiet steht in traumhafter Umgebung ein Wallfahrtskirchlein. Die heiligen Drei ...

    • (0)