Karwoche: Ratschn

Sonstige Sehenswürdigkeit, Kreuzweg 4 c, 39026 Prad am Stilfser Joch ,
Anrufen

    • (0)
|

Über Karwoche: Ratschn

Mit dem Schweigen der Glocken in der Karwoche beginnt als Ersatz das sog. Ratschn (Schnarren). Gruppen von Ministranten ziehen mit Handratschen (dünne Holzbrettchen werden von einer gezackten Walze zum Schnarren gebracht) durch Straßen und Gassen. An bestimmten Plätzen schwingen sie dann ihre hölzernen Drehorgeln und rufen den Spruch:

"Wir ratschen, wir ratschen den englischen Gruaß, dass jeder Christ woas, dass er betn muas.

Dreimal täglich zum Gebet."

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden