Nationalparkhaus culturamartell

    • (0)
Museum & Bergwerk, 39020 Martell
Anrufen

|

Nationalparkhaus culturamartell

Das Nationalparkhaus culturamartell befindet sich im Martelltal, unmittelbar an der Hauptstraße im Bereich der Freizeitanlage Trattla.
Der Marteller Menschenschlag, die wechselvolle Geschichte des Tales, die Suche nach dem Glück und die Heimatliebe prägen die Austellung. Die Bewohner berichten in Wort und Bild über die Eigenheiten des Tales. Diese Einzelschicksale vermitteln den Besuchern etwas von der Kargheit, der Heimatliebe und dem harten Dasein der Bergbauern. Das Herzstück des Besucherzentrums ist eine Stube, in welcher die letzte für Hausgeburten zuständige Hebamme aus ihrem Leben erzählt. In der Daueraustellung wird die bäuerliche Kultur und Kulturlandschaft des Martelltales präsentiert.
culturamartell bietet:
Eine Dauerausstellung: „In Martell in mein Tol“
Eine Wechselausstellung: Ostern 2012 Fotoausstellung von dem bekannten Bozner Wildtierfotograf Renato Grassi, ab Ende Mai 2012 eine Ausstellung über die Biene.
Unterhaltungs- und Sportmöglichkeit in der Sport- und Freizeitanlage Trattla - Bar, Spielplatz.
Sommerprogramm mit themenbezogenen Wanderungen
Rothirschbrunft – beeindruckend

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Nationalparkhaus culturamartell liegt in Martell.