Nuijohr ogwinnen

    • (0)
Sonstige Sehenswürdigkeit, Kreuzweg 4 c, 39026 Prad am Stilfser Joch ,
Anrufen

|

Über Nuijohr ogwinnen

1. Jänner

Am Vormittag des Neujahrtages ziehen 5- bis 14jährige Kinder von Haus zu Haus um s'nui Johr ogwinnen mit dem Spruch: I wünsch Enk a freidnreichs und a longs Lebm, a glückseligs und a gsunds nuis Johr (te). Dabei erhalten die "Nuijohrogwinner" Geld. Früher gab es pro Kind einen Kreuzer oder ein Stück Zeltenbrot, beim Pfarrer hingegen Reste vom Hostienbrot.

Am Prader Berg ziehen 16- bis 18jährige Burschen, ebenfalls das alte oder neue Neujahrslied singend, von Hof zu Hof. Ihre Ankunft geben sie mit einem Flintenschuss bekannt. Öfters werden die Sänger auch durch eine Trompete begleitet.

Die alte "Mooshoferin" schrieb ein eigenes Gedicht, welches letztendlich nicht nur am Mooshof erklingen durfte.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Nuijohr ogwinnen liegt in Prad am Stilfser Joch.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden