Palmsonntag: Polmenweich

    • (0)
Sonstige Sehenswürdigkeit, Kreuzweg 4 c, 39026 Prad am Stilfser Joch ,
Anrufen

|

Über Palmsonntag: Polmenweich

Zum Palmsonntag richten Knaben im Ausschulalter Palmbesen zurecht. Die Sträuße aus Salweide mit den silbern schimmernden Trieben (Polmkatzlen) werden besenartig im Durchmesser von etwa 4 - 5 cm und in einer Länge von 30 cm geformt. Nach Weihe und Hauptgottesdienst ist jeder Bub darauf aus, soviele dieser Palmbesen wie möglich an den Mann zu bringen. Daheim hängt man sie zum Schutz für Haus und Wirtschaftsgebäude in den Herrgottswinkel, an die Stalltüre sowie unters Hausdach. Geweihte Weidekätzen werden krankem und almfahrendem Vieh verabreicht.

Bei der der heutigen Palmprozession, die sich vom Grundschulhof zur neuen Kirche bewegt, haben fremdartige Ölzweige die heimische Weide weitgehend verdrängt. Auch Palmbesen sieht man nur mehr wenige.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Palmsonntag: Polmenweich liegt in Prad am Stilfser Joch.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden