Patr-Aufsammlung

Sonstige Sehenswürdigkeit, Kreuzweg 4 c, 39026 Prad am Stilfser Joch ,
Anrufen

    • (0)
|

Über Patr-Aufsammlung

Im Jahre 1986 erfolgte im Monat April zum letzten Mal die sog. Aufsammlung der Patres vom Kapuziner- bzw. Franziskaner-Orden. Seit diesen Mönchen - zum Dank für ihren selbstlosen Einsatz während, aber auch nach der Pestepidemie von 1635 - auf ewige Zeit eine jährliche Sammlung genehmigt wurde, ziehen sie, begleitet von einer Hilfsperson, meist dem Mesner, von Haus zu Haus. Galt diese Sammlung einst ausschließlich Naturalien, so dass hierfür eine Holzzumm mitgetragen werden musste, so verwandelten sich letzthin diese Gaben weitgehen in Geld. Als Gegenleistung verteilten die Patres, Ringlein, Pfennalen und Bildchen an die Kinder sowie Rosenkränze und Paterpulver an die Familien. Nach erfolgter Aufsammlung ist den Bescherenden die Segenerteilung vor Ort und das Gebet der Klosterinsassen in Zukunft sicher.


Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden