Pfarrkirche St. Ulrich

    • (0)
Kirche & Kloster, 39046 St. Ulrich in Gröden
|

Über Pfarrkirche St. Ulrich

1796 bekommt St. Ulrich seine jetzige Pfarrkirche. Einschiffig und damit bald nicht mehr ausreichend für die sprunghafte Entwicklung der Bevölkerung in Gröden.
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts blühte der Fremdenverkehr und das Grödner Kunsthandwerk auf. Bald schon mußte die Pfarrkirche im Grödner Hauptort St. Ulrich um zwei Seitenschiffe erweitert werden.
Zahlreiche Bilder, Deckengemälde und Figuren schmücken den weiten Innenraum dieser spätbarocken Kirche. Besonders erwähnenswert ist die große St. Ulrich Statue von Ludwig Moroder oder die Gruppe der Heiligen Elisabeth mit dem Bettler von Rudolf Moroder, das auf der Weltausstellung 1900 in Paris mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden ist.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Pfarrkirche St. Ulrich liegt in St. Ulrich in Gröden.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden