St.-Benedikt-Kirche

    • (0)
Kirche & Kloster, St. Benediktstraße, 39024 Mals
Anrufen

|

St.-Benedikt-Kirche

Eine der ältesten bis heute erhaltenen Kirchen Europas steht in Mals. Die kleine St. Benedikt-Kirche aus dem 8. Jh. n. Chr. birgt in ihrem Inneren karolingische Wandmalereien, die zu den ältesten Fresken Westeuropas zählen. Ursprünglich besaß St. Benedikt keinen Turm, dieser wurde vermutlich erst im 12. Jahrhundert erbaut und wirkt daher etwas überdimensioniert.

Am interessantesten sind jedoch ohne Zweifel die beiden Stifterportraits. Sie zeigen den Bischof von Chur und einen fränkischen Grundherren in Tracht. Dieses Portrait ist einzigartig in Europa, da es nirgends sonst eine vergleichbare Darstellung gibt.



Öffnungszeiten 09.12.2023 - 30.03.2024:

Besichtigung: Samstag 10.00 Uhr

Führungen: auf Anfrage

Preise: € 1,80 pro Person

Anmeldung nicht erforderlich



An Sonn- und Feiertagen bleibt die Kirche geschlossen.





Anfahrt
Ca. 100 Meter entfernt von der Schleiser Kreuzung in Mals, befindet sich die St.-Benedikt-Kirche.

Parken
Parken können Sie beim Parkplatz St. Benedikt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Kirche ist von Meran kommend mit dem Vinschger Zug zu ereichen, vom Reschenpass kommend mit dem Bus (273

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St.-Benedikt-Kirche liegt in Mals.