St. Martin in Kampill

    • (0)
Kirche & Kloster, Südtiroler Straße 60, 39100 Bozen ,
Anrufen

|

Über St. Martin in Kampill

Das Verkehrsamt Bozen ermöglicht in Zusammenarbeit mit der Dompfarre und dem "Touring Club Italiano" die Sonderöffnung dieser kleinen römisch-katholischen Filialkirche, die im Jahre 1180 geweiht wurde. In ihrem Inneren birgt sie sehr bedeutende Fresken der Bozner Schule.

Während der Sonderöffnung wird das Halteverbot in der Innsbrucker Straße auf der Seite des Kirchleins aufgehoben; da ein Fußgängerübergang in der Innsbrucker Strasse fehlt, rät man von einer Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab.


Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Martin in Kampill liegt in Bozen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden