St. Martin Kirchlein, Laas

    • (0)
Kirche & Kloster, 39023 Laas ,
Anrufen

|

Über St. Martin Kirchlein, Laas

Das St. Martin Kirchlein liegt hoch über Laas, auf einem kleinen Moränenhübel. Das Kirchlein wurde erstmals 1323 erwähnt, dürfte aber älter sein. Die Funde von Tonscherben und römischen Glas, Bronzeblech und vorgeschichtlichen Bauresten lassen auf eine einstige Kult- und Siedlungsstätte schließen.


Das Auto kann unterhalb der Kirche geparkt werden.


Mit dem Zug nach Laas.

Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it


Von Reschen oder Meran kommend nach Laas - Schmiedgasse.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Martin Kirchlein, Laas liegt in Laas.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Zum hl. Johannes dem Täufer – Laas in Laas

Das Besondere und Älteste an der Laaser Pfarrkirche im Vinschgau ist die Apsis aus weißem Marmor.

    • (0)
St. Veit auf dem Tartscher Bühel in Mals

Die St. Veit Kirche steht auf dem Boden einer vorchristlichen Kultstätte auf dem Tartscher Bühel.

    • (0)
Wallfahrtskirche Unsere Frau im Schnalstal in Schnals

Um die Umstände der Entstehung ranken Mythen: Eine Marienstatue aus dem heiligen Land Jerusalem soll im Schnalstal entdeckt ...

    • (0)