St. Walpurgis Kirche, Göflan

    • (0)
Kirche & Kloster, Kirchweg, 39028 Göflan ,
Anrufen

|

Über St. Walpurgis Kirche, Göflan

Die St. Walpurgis Kirche wird schon 1233 als "basilica in Gevelano" erwähnt. 1502 wurde sie neu errichtet und in spätgotischem Kunststil ausgeführt. Sie ist der einzig einheitlich spätgotische Sakralbau im Vinschgau. Heute dient die Walpurgiskirche als Totenkapelle. Öffnungszeiten: zu Zeiten des Gottesdienstes, So 8.15 Uhr


Mit dem Zug nach Schlanders, von dort zu Fuß oder mit dem Citybus nach Göflan.

Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it


Das Auto kann beim Parkplatz der Kirche geparkt werden.


Von Reschen oder Meran kommend nach Göflan (Schlanders).

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Walpurgis Kirche, Göflan liegt in Göflan.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden