Wacholder

    • (0)
Park, Kreuzweg 4 c, 39026 Prad am Stilfser Joch
Anrufen

|

Wacholder

Pflanzenname:
Deutsch: Wacholder
Italienisch: Ginepro comune
Englisch: Commun juniper
Wissenschaftlich: Juniperus communis
Dialekt: „Kranawit“
Familie: Zypressengewächse (Cupressaceae)
Wuchsart: Strauch / Baum
Wuchshöhe: 2 – 15 m
Kennzeichen:
Blatt: Nadeln 1-2 cm lang, 1-2 mm breit, stechend und bläulich-grün
Rinde: rotbraun bis grünbraun, langrissig und schuppig
Blüte: zweihäusig; männlich: gelb, eiförmig; weiblich: grünlich, zapfenförmig, klein und unscheinbar
Früchte: schwarzblaue Beerenfrüchte, essbar
Standortanforderungen: trockene Böden
Verbreitung/Vorkommen: West-Mitteleuropa
Allgemeines: braucht offene Landschaften, findet Verwendung für Öle, Schnaps (Gin), Räucherholz

Ausgearbeitet von: Viktoria Dachova / Klasse 3 C

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Wacholder liegt in Prad am Stilfser Joch.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe


Burgruine Rotund in Taufers im Münstertal

Die Burgruine Rotund liegt auf etwa 1500 m über Taufers im Münstertal an der Grenze zur Schweiz und ist damit eine der ...

    • (0)
Maria Himmelfahrt - Schlanders in Schlanders

Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit dem etwas schiefen Turm ist das Wahrzeichen der Gemeinde Schlanders im Vinschgau.

    • (0)
Haidersee in Graun - Reschen

Der naturbelassene Haidersee im Vinschgauer Oberland ist ein Magnet für Sportler, Erholungssuchende und für Fischer.

    • (0)