Gasthof Kohlern

    • (0)
Kohlern 11, 39100 Bozen
Anrufen

|

Über Gasthof Kohlern

Wie in der Sommerfrische vor 100 Jahren fühlt man sich hier oben. Der alpine Gasthof thront neben einer kleinen Kapelle auf einem Hügel 1.170 Meter hoch über den Dächern von Bozen.
Panoramahotel einst wie heute. Ob der Begriff "Sommerfrische" in Kohlern entstanden ist? Nun, das spielt keine Rolle, denn jeder der das brütende Bozen im Sommer in Richtung Kohlererberg verläßt, fühlt sich nach wenigen Minuten wie neu geboren.Dies wußte auch der erfinderische Gastwirt Josef Staffler. Er erbaute 1908 die erste Personenschwebebahn auf den Bozner Hausberg. Auch heute noch kann man in der Gondel bereits den atemberaubenden Rundblick erahnen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Anfahrt

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Gasthof Kohlern

Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen

Der bekannteste Fund im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen ist "Ötzi", der Mann aus dem Eis.

    • (4)
Kalterer See in Kaltern

Dank einer mittleren Tiefe von nur 3,5 m ist der Kalterer See im Überetsch schnell von der Sonne erwärmt und zählt zu ...

    • (2)
Kohlern in Bozen

Kohlern bei Bozen war immer schon so etwas wie die zweite Wahl für Sommerfrischler, zu Unrecht aber auch zum Glück.

    • (1)