Hotel Monte Paraccia

    • (0)
Al-Plan-dessora-Str. 41, 39030 St. Vigil in Enneberg
Anrufen

|

Über Hotel Monte Paraccia

Konfortables Familienhotel, ruhig und sonnig am Waldesrand gelegen, und nur 500 m vom Ortszentrum entfernt. Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in den Naturpark "Fanes-Sennes"
Die Gemeinde von Enneberg, eine Perle Südtirol's, ist ein beliebter Zielort nicht nur für die Liebhaber des Schnees und des Wintersports. Hotel Paraccia bestätigt sich als geeignete Unterkunft um die zauberhafte Atmosphäre dieses wunderschönen Fleckchens Erde in Mitten der Dolomiten zu erleben, umzingelt von einer Landschaft von seltener Schönheit.
Unmittelbar von uns entfernt (700 m) befinden sich die Pisten des Kronplatzes, so dass sie diese einfach und schnell erreichen können, ohne das Auto zu benützen. Vor unserem Haus haltet der Skibus, der sie innerhalb 5 Minuten zu den Skipisten fährt.
Die aufmerksame gastfreundliche Führung, die uns schon seit drei Generationen auszeichnet, trägt dazu bei, ihren Aufenthalt zu einem besonderen Urlaub zu machen. Eine Berglandschaft, wo es immer Neues zu entdecken gibt, so wie einzigartige Möglichkeiten auch während der Sommerzeit.

Familie Taibon würde sich freuen, sie kennen zu lernen!

Ausstattung

  • Aufzug/Lift
  • Offener Parkplatz
  • Parkplatz/Garage
  • Frühstücksbuffett
  • Restaurant
  • Fahrradverleih
  • Wandern
  • WLAN / WiFi
  • Dampfbad
  • Sauna

Inklusivleistungen

  • Barrierefrei
  • Welcome-Drink
  • Ruhig gelegen
  • Skishuttle kostenlos
  • WLAN kostenlos
  • Shuttle-Service (Bahnhof)
  • Saunabenutzung
  • Wellnessbereich

Kinder

  • Kostenl. Kinderbetreuung

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Anfahrt

Empfohlene Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Hotel Monte Paraccia

Seekofel in Prags

Der 2810 m hohe Pustertaler Aussichtsberg steht am Südufer des Pragser Wildsees in den Pragser Dolomiten an der Grenze ...

    • (1)
Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags in St. Vigil in Enneberg

Das Naturparkhaus Fanes Sennes Prags in St. Vigil am Enneberg gibt dem Besucher eine Übersicht über Natur und Geologie ...

    • (0)
Das Gefallenendenkmal in St. Vigil in Enneberg

    • (0)