Restaurant Pizzeria Antiche Contrade

    • (0)
Restaurant, Via al Lago 11, 38057 Pergine Valsugana
Anrufen

|

Über Restaurant Pizzeria Antiche Contrade

Herzlich willkommen im Pizzeria-Restaurant Antiche Contrade: Wo Qualität, Tradition und unverfälschter Geschmack aufeinandertreffen, entstehen die köstlichsten Rezepte.
In der Nähe des historischen Zentrums von Pergine, nicht weit von der Staatsstraße der Valsugana und nur wenige Kilometer von den prächtigen Gewässern des Caldonazzo- und Levicosees entfernt, erwartet euch das Pizzeria-Restaurant Antiche Contrade mit zahlreichen Trentiner Spezialitäten.

Seine Besitzer Nicola und Matteo Bellè verwöhnen euch mit traditionsreichen Rezepten, die auf ausgewählten Produkten aus dem Valsugana-Lagorai-Tal basieren und für geschmackvolle Slow Food-Kreationen verwendet werden. Macht es euch in einem der wunderbaren Speisesäle gemütlich, die alle auf ihre ganz besondere Art einzigartig sind: im "Alten Heuschober", im "Saal der Erinnerungen", im "Saal der Herzen" oder im "Elsässischen Saal" - all diese Räumlichkeiten lassen die große Leidenschaft erkennen, mit der die Familie das Restaurant führt.
Von der Einrichtung und den Düften über die liebevollen Details bis hin zum Personal: Alles hier zeugt von Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, sowie von der Liebe zur guten Küche und zu biologischen Erzeugnissen gemäß der Philosophie "0 km".

Als Krönung eines ereignisreichen Tages auf den Spuren des wunderbaren Valsugana-Tals ist ein typisches Trentiner Abendessen genau das Richtige: Probiert die traditionellen Gerichte wie Spinatknödel, Risotto, hausgemachte Teigwaren mit Steinpilzen oder die Grillspezialitäten. Nicht fehlen darf natürlich ein gutes Glas autochthoner Wein! Auch Pizzaliebhaber kommen auf ihre Kosten: Im Holzofen werden leckere Pizzas zubereitet - auf Wunsch auch glutenfrei oder mit Bio-Mehl.

Ebenso bietet das Pizzeria-Restaurant eine ideale Location für besondere Anlässe: ob ein Osterfestessen, ein Hochzeitsmahl oder ein Geschäftsessen - das Team des Antiche Contrade steht euch auf Anfrage gerne auch mit einem auf euch zugeschnittenem Menü zur Verfügung.
"0 km-Rezepte"Das Pizzeria-Restaurant nimmt euch mit auf eine kulinarische Reise, auf der man noch "langsam" genießt. "Langsam" deswegen, weil die Familie wert legt auf die Echtheit, Qualität und Lokalität der Produkte. Ganz im Sinne des Slow Food-Konzepts, das sich auch in der Valsugana etabliert hat, setzt sie außerdem auf biologische Landwirtschaft. Einzigartige Geschmackskombinationen stehen für die Familie Bellè an erster Stelle. Bei möglichen Allergien und Unverträglichkeiten wird selbstverständlich auf eure individuellen Bedürfnisse eingegangen.
Hausgemachte Teigwaren - traditionell oder mit Kamut-Mehl hergestellt - mit Fischsauce, Wild-Carpaccio, gegrillte Kalbslende und zahlreiche andere köstliche Gaumenfreuden warten auf euch. Beim Pizzateig könnt ihr wählen zwischen der Variante mit Buchweizenmehl, Trentiner Hanfmehl, Dinkelvollkornmehl oder Kamut. Auch hefe- oder glutenfreie Pizzas werden gern zubereitet.
Die charakteristischen SpeisesäleSeid ihr auf der Suche nach der perfekten Location für ein romantisches Abendessen? Der "Saal der Herzen" ist wie dafür geschaffen! Oder steht euch ein Familien- oder Geschäftsessen bevor? Dann ist der gemütliche "Elsässische Saal", der Sandra gewidmet ist, im französischen Stil die ideale Wahl. Wenn ihr auf der Durchreise seid, dann könnt ihr es euch im "Alten Heuschober" oder in der "Stube der Erinnerungen" bequem machen, die euch mit zahlreichen Fotos und Gegenständen aus der Vergangenheit einen Einblick in die Familiengeschichte und -tradition gewähren.
Könnt ihr euch zwischen den zahlreichen köstlichen Gerichten auf der Speisekarte nicht entscheiden, dann bittet am Besten Sandra Bellè um eine Empfehlung. Mit ihrer sympathischen Art wird sie die für euch perfekte Auswahl vorschlagen.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden