Dolomiten

Sehenswürdigkeiten

Drei Zinnen
  • Berg & Gipfel, Sexten
    • (1)
Heiligkreuzkofel
  • Berg & Gipfel, Abtei - Stern - St. Kassian
    • (0)
Ruine Wolkenstein
  • Burg & Schloss, Wolkenstein in Gröden
    • (0)
Ruine Hauenstein
  • Burg & Schloss, Kastelruth
    • (0)
Pragser Wildsee
  • Fluss & See, Prags
    • (0)
Museum Ladin Ciastel de Tor
  • Museum & Bergwerk, St. Martin in Thurn
    • (0)

Unterkünfte

Dolomit Boutique Hotel
  • Hotel, Abtei - Stern - St. Kassian
    • (0)
70 €
Hotel Laurin Small & Charming
  • Hotel, Wolkenstein in Gröden
    • (0)
57 €
Hotel Monica Villa
  • Hotel, Toblach
    • (0)
Hotel Markushof
  • Hotel, Olang
    • (0)
106 €
Hotel Diamant
  • Hotel, Abtei - Stern - St. Kassian
    • (0)
69 €
Hotel Freina
  • S
  • Hotel, Wolkenstein in Gröden
    • (0)

Empfohlene Geschäfte

Maciaconi Sport
  • Sport- & Outdoor-Händler, St. Christina in Gröden
    • (0)
Schaukäserei-Drei Zinnen
  • Hofladen, Toblach
    • (0)
Mode Derby
  • Mode-Geschäft, Toblach
    • (0)
Dolomiti Adventures
  • Fahrradhändler, Wolkenstein in Gröden
    • (0)
Moroder Sport
  • Sport- & Outdoor-Händler, St. Ulrich in Gröden
    • (0)

Empfohlene Restaurants

100 €
Panorama Sporthotel & Dep.
  • Hotel, Corvara
    • (0)
93 €
Hotel Kolfuschgerhof
  • Hotel, Corvara
    • (0)
Restaurant Pizzeria Patisserie Sal Feur
  • Restaurant, Wolkenstein in Gröden
    • (0)
Restaurant Pizzeria Lamm
  • Restaurant, St. Ulrich in Gröden
    • (0)
Baita Pramulin Hütte
  • Almhütte, Wolkenstein in Gröden
    • (0)
Berggasthaus Dreischusterhütte
  • Berghütte, Innichen
    • (0)

Empfohlene Touren

Die Dolomiten, eine Gebirgskette der südlichen Kalkalpen, die sich auf die Regionen Venetien und Trentino-Südtirol verteilen, gehören seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten und sind ein äußerst beliebtes Ziel für Wanderer, Kletterer, Mountainbiker und Skifahrer. 

Die „Bleichen Berge“, wie die Dolomiten auch genannt werden, präsentieren sich mit bizarren Felsformationen und beeindruckenden, steilen Wänden, die bei Sonnenuntergang in einem rötlichen Licht schimmern und die Berge beinahe unwirklich erscheinen lässt. 

Die Dolomiten verteilen sich auf die Provinzen SüdtirolTrentino und  Belluno. Teile dieser Gebirgskette der südlichen Kalkalpen gehören seit 2009 aufgrund ihrer Schönheit und einzigartigen Geologie, die einen Blick in verschiedenste Phasen der Erdgeschichte ermöglicht, zum UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten. Charakteristisch für diese Gebirgsgruppe ist der abrupte Wechsel zwischen sanften Almlandschaften und schroffen, bis über 3.000 Meter hohen Riffen aus Kalkstein und Dolomit. 

Zu den bekanntesten Massiven gehören Geisler- und Puezgruppe, Schlernmassiv und Rosengarten, Latemargruppe, Pragser und Sextner Dolomiten mit den berühmten Drei Zinnen, Sellastock und Langkofelgruppe. Mit seinen 3.342 Metern Höhe ist die Marmolata der höchste Berg in den Dolomiten. 
Die Dolomitenregion ist ein äußerst beliebtes Ziel für Outdoorliebhaber, Naturfreunde, Wanderer, Kletterer, Mountainbiker und Skifahrer. Die Gebirgskette kann auf zehn erlebnisreichen Dolomiten-Höhenwegen durchwandert werden. Insbesondere Wintersportler werden im Grödner Tal auf ihre Kosten kommen. Im Jahr 1974 haben sich zwölf Skigebiete zum Verbund Dolomiti Superski zusammengeschlossen, welcher 460 Aufstiegsanlagen und über 1.200 Pistenkilometer umfasst, die mit einem einzigen Skipass genutzt werden können. Das Herzstück des Liftverbundes bilden die berühmte Sellaronda und die nahe liegende Gardena Ronda.