Alte Landstraße 13

    • (0)
Historischer Ort, 39040 Auer
Anrufen

|

Alte Landstraße 13

Über L-förmigem Grundriss
errichteter Baukörper, der aus
zwei Bautrakten besteht. Am
straßenseitigen Wohngebäude
nordseitig mittelalterlicher
Bestand, der sich durch
regelmäßige Steinlagen und
Eckquader zu erkennen gibt.
Daran anliegend
spätmittelalterliche Erweiterung,
die mit dem Kernbau unter ein
einheitliches Satteldach gebracht
wurde. Im Obergeschoss
Renaissanceausstattung in Form
einer getäfelten Stube mit
Felderdecke, Zahnschnittfriesen
und Wandschrank von 1628.
Nordöstlich angrenzend

rundbogige Hofzufahrt.
Am südseitigen Bautrakt ebenerdig stichkappengewölbte Durchfahrt. Darüber hofseitig über Eck
laufende Freitreppe zum Obergeschoss. Abschließendes Walmdach.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Alte Landstraße 13 liegt in Auer.