Frauenmuseum

    • (0)
Museum & Bergwerk, Meinhardstr. 2, 39012 Meran ,
Anrufen

|

Über Frauenmuseum

Das Frauenmuseum in Meran wurde im Jahre 1988 aus der Sammelleidenschaft der Evelyn Ortner gegründet.
200 Jahre Frauengeschichte wird durch zahlreiche Sammlerstücke dokumentiert. Alltagsgegenstände, Frauenkleider, Accessoires und persönliche Utensilien erzählen von den verschiedenen gesellschaftlichen Rollen der Frau in der Gesellschaft.
In Sonderausstellungen, Veranstaltungen und reger internationaler Netzwerkarbeit wird die Sicht auf die Frau in der heutigen Gesellschaft analysiert, dokumentiert und sensibilisiert.
Auch der Bezug der Thematik auf Südtirol wurde nicht außer Acht gelassen. Die aufregende Zeit der Hexenverbrennungen bis ins 17. Jahrhundert, die couragierten Frauen im Faschismus, die extremen Arbeitsbedingungen der Bäuerinnen auf Bergbauernhöfen. Spannend ist ein Besuch im Frauenmuseum für Frau und Mann allemal.

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt


Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Frauenmuseum liegt in Meran.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Museen & Bergwerke in der Nähe

Kartause Allerengelberg in Schnals

Wer nach Karthaus kommt, dem wird nicht umgehend klar, dass hier einst ein großes Kloster stand. Nur noch Bruchstücke sind ...

    • (0)
Touriseum - Landesmuseum für Tourismus - Schloss Trauttmansdorff in Meran

Die Entwicklung des alpinen Tourismus auf unterhaltsame Weise dargestellt, dokumentiert und veranschaulicht. Das Touriseum ...

    • (0)