Kapuzinerkirche, Schlanders

    • (0)
Kirche & Kloster, Kapuzinerstraße, 39028 Schlanders
Anrufen

|

Kapuzinerkirche, Schlanders

Die Kapuzinerkirche und das Kloster wurden 1644 in Schlanders erbaut, die Kirche ist dem heiligen Johannes der Täufer geweiht. Auf dem Hochaltar der Kirche ist die Taufe Christi dargestellt (17. Jh.).

Bis Mai 2018 lebten Kapuzinerpatres im Kloster, mit Juni 2018 haben Missionare des Heiligen Franz von Sales das Kloster übernommen.



Die Kirche ist ganzjährig geöffnet. Gottesdienst So 8 Uhr, Werktags 9 Uhr

Anfahrt
Von Reschen oder Maran kommend nach Schlanders - Kapuzinerstraße.

Parken
Das Auto kann beim Parkplatz in der Kapuzinerstraße geparkt werden.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit dem Zug nach Schlanders.

Weitere Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kapuzinerkirche, Schlanders liegt in Schlanders.