St. Nikolauskirche, Vetzan

    • (0)
Kirche & Kloster, Dorfstraße, 39028 Schlanders ,
Anrufen

|

Über St. Nikolauskirche, Vetzan

1432 wird die St. Nikolaus Kirche zum ersten Mal erwähnt. 1840 wurde das Dorf samt Kirche durch einen Murenabgang fast ganz zerstört. Das Gotteshaus wurde 10 Jahre nach dem Murenabgang wieder aufgebaut. Der Heilige Nikolaus ist der Schutzpatron der Wanderer. Daraus kann geschlossen werden, dass die alte Vinschgauerstraße schon zur Römerzeit über Vetzan führte. Die Kirche ist ganzjährig geöffnet. Gottesdienst So 8.30 Uhr


Von Reschen oder Meran kommend nach Vetzan (Schlanders).


Das Auto kann auf dem Parkplatz oberhalb der Kirche geparkt werden.


Mit dem Zug nach Schlanders und mit dem Citybus nach Vetzan.

Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it

Sonstige interne Infos


Infos

  • Tourismusverein

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit St. Nikolauskirche, Vetzan liegt in Schlanders.

Bewertungen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Wallfahrtskirche Unsere Frau im Schnalstal in Schnals

Um die Umstände der Entstehung ranken Mythen: Eine Marienstatue aus dem heiligen Land Jerusalem soll im Schnalstal entdeckt ...

    • (0)
Jakobuskirchlein in Rabland in Partschins

Das Jakubuskirchlein in Rabland weißt eine Besonderheit auf, es trägt drei Uhren.

    • (0)
Lourdeskirche – Laas in Laas

Hinter dem prächigen kleinen Kirchlein im Vinschgau verbirgt sich eine dramatische Geschichte.

    • (0)