Südtiroler Archäologiemuseum

Museum, Museumstraße 43, 39100 Bozen ,
Anrufen

    • (4)
|

Über Südtiroler Archäologiemuseum

Der bekannteste Fund im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen ist "Ötzi", der Mann aus dem Eis.
Das Südtiroler
Archäologiemuseum in Bozen wurde am 28. März 1998 eröffnet. Es dokumentiert auf
1.200 m² das archäologisch einzigartige Fundensemble „Mann aus dem Eis“ samt
seiner Beifunde. Das Besondere des 1991 am
Gletscher zutage getretenen Fundkomplexes besteht darin, dass eine komplett
erhaltene Mumie mit vollständiger Kleidung und Ausrüstung Einblick in die Lebenswelt der Kupferzeit (3300 bis 3100 v.
Chr.) gibt.

Bewertungen

Hier findest Du einen Erfahrungsbericht unserer Nutzer zu Südtiroler Archäologiemuseum

  • Bewertet am 26.03.2018 15:02 von

La mummia dell'Alto Adige

Tutti coloro che fanno una capatina a Bolzano dovrebbero visitare il famoso Museo della Mumia sul Similaun. Si tratta di un'attrazione di sicuro interesse per tutta la famiglia. Belle le spiegazioni anche interattive e consigliata la visita guidata. Se decidete di visitarlo in giorni di pioggia preparatevi a una lunga coda e attesa poichè luogo sovraffollato in caso di brutto tempo.

  • Bewertet am 19.02.2018 15:39 von

Spannendes Museum!

Habe das Museum in guter Erinnerung, es ist informativ und spannend zugleich. Lediglich das Fenster durch welches man den "Ötzi" sehen kann könnte etwas größer sein.

  • Bewertet am 14.02.2018 12:06 von

Esperienza culturale

Posto di sicuro molto interessante. Io ci sono stato anni fa ma questo weekend ho avuto una visita di parenti che non erano mai stati. Devo dire che mio zio è rimasto molto colpito e affascinato dal museo. A parte la mumia di Otzi si imparano e vedono tante cose storiche e penso che sia interessante scoprire come si vestivano o si attrezzavano tanto tempo fa.
Di sicuro consiglio di andarci quando non piove, perchè in caso di pioggia penso che tutti i turisti decidono di visitare il museo e si formano delle file lunghissime

  • Bewertet am 13.02.2018 17:56 von

eine tolle Erfahrung - aber nicht bei Regenwetter!

Bei diesem Museum denkt man gleich an Ötzi, der in Bozen überall präsent ist. Den armen Heiter sieht man durch ein kleines Fensterchen im Museum, irgendwie fast wie einer Peep-Show :).
Das Museum gibt einen umfassenden Überblick über die Epoche rund um Ötzi, und ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Ich empfehle den Besuch allerdings nicht bei Regenwetter, da dort das Museum hoffnungsvoll überlaufen ist, und man anstehen muss.