Weißesbild - Kapelle Maria Hilf

    • (0)
Kirche & Kloster, Kirchweg 5, 39053 Kardaun
Anrufen

|

Weißesbild - Kapelle Maria Hilf

Im Oberdorf von Steinegg befinden sich die Kapelle Maria Hilf und der Bildstock Weißesbild. Der einfache Bau der Kapelle stammt aus dem Jahre 1797 und wurde wahrscheinlich zum Dank der Muttergottes zu Ehren für den glücklichen Ausgang eines hier ausgetragenen Kampfes gegen die Franzosen erbaut. Der Schaft des Bildstöckleins stammt aus dem Jahre 1523, der Säulenschaft weist auf das Jahr 1746 hin.


Die Kapelle Maria Hilf und der Bildstock Weißesbild befinden sich im Oberdorf Steinegg an der Kreuzung zwischen der Hauptstraße und des Weißenbildweges

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Weißesbild - Kapelle Maria Hilf liegt in Kardaun.

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

Pfarrkirche St. Pauls in Eppan a.d. Weinstraße

Weithin sichtbar überragt die Pfarrkirche von St. Pauls im Überetsch die umliegenden Häuser und Hügel – eine Kirche, ...

    • (0)
St. Helena Kirchlein in Deutschnofen

Das Hügelkirchlein St. Helena in Deutschofen birgt einen der beeindruckendsten Freskenzyklen Südtirols.

    • (0)
Liebfrauenkirche Lajen in Lajen

Die erstmals 1147 erwähnte Liebfrauenkirche in Lajen ist zwar schlicht, aber von bemerkenswerter architektonischer Qualität.

    • (0)