Bruneck

Die Stadt im Herzen des Pustertals

Empfohlene Sehenswürdigkeiten

Schloss Bruneck
  • Burg & Schloss, Bruneck
    • (0)
Biotop Ahrauen
  • Naturdenkmal, Bruneck
    • (0)
Messner Mountain Museum Corones
  • Museum & Bergwerk, Bruneck
    • (0)
Schloss Bruneck
  • Burg & Schloss, Bruneck
    • (0)
Stadtmuseum Bruneck
  • Museum & Bergwerk, Bruneck
    • (0)
Kirche St. Georgen
  • Kirche & Kloster, Bruneck
    • (0)

Empfohlene Unterkünfte

Hotels und Ferienwohnungen sind in Bozen besonders beliebte Unterkünfte. Aber egal was Du suchst, wir haben sicherlich das passende Übernachtungsangebot für Dich.

70 €
Hotel Andreas Hofer
  • Hotel, Bruneck
    • (0)
59 €
Hotel Reipertingerhof
  • S
  • Hotel, Reischach
    • (0)
88 €
Rubner Hotel Rudolf
  • Hotel, Reischach
    • (0)
Restaurant Hotel Blitzburg
  • Restaurant, Bruneck
    • (1)
Gasthof Majestic
  • Hotel, Brixen
    • (0)
48 €
Hotel Martha
  • Hotel, Reischach
    • (0)

Empfohlene Geschäfte

Von kleinen, versteckten Geschäften in Bozens Seitenstraßen bis hin zu großen Einkaufszentren - in Bozen kannst Du nach Herzenslust shoppen. Entdecke hier eine Auswahl spannender Läden.

Biobazar
  • Lebensmittelgeschäft, Bruneck
    • (0)
Mode Tschurtschenthaler
  • Mode-Geschäft, Bruneck
    • (0)
ULBRICH Textil.Manufaktur - Wohnen & Geschenke
  • Deko und Geschenkartikel, Bruneck
    • (0)
Optik Mariner
  • Optiker, Bruneck
    • (0)

Empfohlene Restaurants

Restaurant Piano Bar Rischon
  • Restaurant, Bruneck
    • (0)
Hotel Restaurant Langgenhof
  • Restaurant, Bruneck
    • (0)
Restaurant Hotel Corso
  • Restaurant, Bruneck
    • (0)
Restaurant Reiterstube
  • Restaurant, Bruneck
    • (0)

Empfohlene Touren

Über Bruneck

Besucht eine Stadt voller Lebhaftigkeit, eine Stadt als Herz des Pustertals: Herzlich Willkommen in Bruneck.

Mit rund 16.500 Einwohnern ist Bruneck die viertgrößte Stadt Südtirols. Es ist eine lebendige Stadt, in steter Bewegung, im Schnittpunkt zwischen den Traditionen Südtirols und extravagantem Flair und reich an kulturellen wie auch historischen Schätzen. 2009 wurde die Perle des Pustertals sogar zur lebenswertesten Kleinstadt Italiens erwählt.

Ein Rundgang durch die Stadt führt zu allererst zum Schloss Bruneck: Eine mächtige mittelalterliche Bischofsburg mit gezackten Türmen und Wehrmauern aus dem 13. Jahrhundert, deren Geschichte nach dem Tod von Kaiser Friedrich II beginnt. Zu dieser Zeit wurde sie nämlich zum Verwaltungssitz des damaligen Bischofs, Bruno von Kirchberg, der ihren Ausbau beauftragte. Auf dem gesamten Schlossberg, von Bäumen umrahmt, blickt das Schloss auf den Kühbergl. Hier, unter friedlichen Lärchen, befindet sich hier die Ruhestätte tapferer Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg.

Genug vom mystisch-melancholischen und auf zum lebendigen Teil der Stadt: Die eindrucksvollen Tore der Stadtgasse bringen zum bewegten, schwungvollen Bruneck welches euch mit seinen bunten Fassaden, kunstvollen Giebelkonstruktionen, Laternen, alten Wirtshausschildern und gepflasterten Wegen durch die historische Altstadt begleitet. Während man tagsüber nach Lust und Laune durch die Läden und Boutiquen schlendern und sich in den zahlreichen Cafés vom Fußmarsch erholen kann, wartet das Brunecker Nachtleben nur darauf seine Tore öffnen zu können. Bunte Aperitifs, Theater, Konzerte, Kino, Vinotheken, Bars, Pubs und Clubs warten nur darauf, euch lauthals und humorvoll begrüßen zu können. Im Winter verlagert sich das starke Treiben auf das nah gelegene Skigebiet Kronplatz, das mit 105 Pistenkilometern und 32 Aufstiegsanlagen das Herz der Ski- & Snowboardfans im Sturm erobert.