Eppan a.d. Weinstraße

Das größte Weinbaugebiet Südtirols erwartet Dich

Empfohlene Sehenswürdigkeiten

Montiggler Seen
  • Badesee, Eppan a.d. Weinstraße
    • (1)
Schloss Hocheppan
  • Burg & Schloss, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Mendelpass
  • Alpenpass, Kaltern
    • (0)
Eislöcher
  • Naturdenkmal, Eppan a.d. Weinstraße
    • (1)
Gleifkirche
  • Kirche & Kloster, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Ansitz Lanserhaus
  • Architektur, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)

Empfohlene Unterkünfte

Hotels und Ferienwohnungen sind in Bozen besonders beliebte Unterkünfte. Aber egal was Du suchst, wir haben sicherlich das passende Übernachtungsangebot für Dich.

47 €
Landgasthof Bad Turmbach
  • Gasthof, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Schloss Warth
  • Ferienwohnung, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
84 €
Tschindlhof
  • Hotel, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
31 €
Luziafeld-Hof
  • Pension, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Gleifhof
  • Bauernhof, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
40 €
Hotel Spitalerhof
  • Hotel, Klausen
    • (0)

Empfohlene Geschäfte

Weger - Schuhe und Bergsport
  • Sport- & Outdoor-Händler, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Weinkellerei Josef Brigl
  • Weinhändler, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Modissa
  • Mode-Geschäft, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
AGGIUNTO fashion
  • Mode-Geschäft, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Boutique Papillon
  • Mode-Geschäft, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Spielwelt
  • Lokales Geschäft, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)

Empfohlene Restaurants

Restaurant Pizzeria Meraner - Talele
  • Pizzeria, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Seehotel-Sparer
  • Restaurant, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Jausenstation Kleiner Montiggler See
  • Jausenstation, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
82 €
Hotel Girlanerhof
  • Hotel, Girlan
    • (0)
Restaurant Zur Rose Eppan
  • Restaurant, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)
Gasthof Lipp
  • Gasthof, Eppan a.d. Weinstraße
    • (0)

Empfohlene Touren

Über Eppan

Reizvolle Reblandschaften, international bekannte Weine, herrschaftliche Ansitze und historische Dorfzentren: Herzlich Willkommen in Eppan an der Weinstraße.

Im Überetsch, inmitten herrlicher Berge, Wälder, Wiesen und malerischen Weinbergen gelegen, erwartet euch Südtirols sechstgrößte Gemeinde mit einer traditionsreichen Weinkultur die sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen lässt - als eigene Weingüter als Zeichen des Prestiges galten. Zahlreiche Burgen, Schlösser, Kirchen und die historischen, herrschaftlichen Ansitze am Eppaner Berg bezeugen noch heute diese glorreichen Zeiten. Ganze 286 geschichtsträchtige Bauten stehen dicht gedrängt entlang der Hänger, die bis zu den steilen Felswänden des Mendelgebirges führen.

Hoch auf dem Kalvarienberg gelegen, wacht die Gleifkirche mit ihren roten Türmen. Doch es ist die einst einflussreichste Wehrburg des Landes, Schloss Hocheppan, die bis heute mit ihrer imposanten Größe ihre einstige Macht bezeugt und, geschmückt von eindrucksvollen Fresken, auf die 9 Eppaner Fraktionen hinabblickt: Auf die belebten Lauben, malerischen Innenhöfen, Läden und Cafés von St. Michael; die verwinkelten Gassen, den spitzen Zwiebelturm und riesigen Glocken der gotischen Pfarrkirche – des „Doms am Lande“ und den Bürgerhäusern von St. Pauls; auf die frischen Weinhügel und kühlen, unterirdischen Weinkeller von Girlan und auf die kleineren Ortschaften Frangart, Gaid, Missian, Perdoning, Unterrain und Montiggl.

Über das historische Erbe hinaus, hat Eppan auch kulturell einiges zu bieten und verwöhnt Einwohner wie auch Touristen das ganze Jahr hinweg mit zahlreichen Veranstaltungen wie Dorffesten und anderen Terminen rund um das Thema edle Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten. Im Lanserhaus werden zudem Wanderausstellungen regionaler und internationaler Künstler dem kunstinteressierten Publikum zugänglich gemacht und stimmungsvolle Konzerte der renommierten Klavierakademie abgehalten.

Naturliebhaber und Erholungssuchende kommen in der Naherholungszone Montiggl ganz auf ihre Kosten. In den wunderschönen, dichten und herrlich duftenden Mischwäldern Eppans könnt ihr Kraft tanken und die Natur zu Fuß, auf dem Pferd oder auf dem Rad erkunden. Sanft und ruhig in diesen Wäldern gelegen, befinden sich die zwei saubersten natürlichen Badeseen Italiens: die Montiggler Seen. Wer sich im Sommer nach noch mehr Frische sehnt, wird am Fuße des Gandberges von einem beeindruckenden Naturphänomen erwartet: Über einen Wanderweg der durch Kastanien- und Buchenwälder führt, können die bekannten Eppaner Eislöcher erreicht werden. 

Wer während seines Aufenthalts auf Städtetour gehen möchte, kann zudem in kurzer Zeit die nah gelegenen Städte Bozen und Meran besuchen, um unter deren berühmter Lauben zu schlendern. Auch der reizvolle, malerische Ortskern von Kaltern und das Naturbiotop Kalterer See können von hier aus besucht werden.