Kirchlein der Hl. Muttergottes von Loreto

    • (0)
Kirche & Kloster, 39040 Salurn
Anrufen

|

Kirchlein der Hl. Muttergottes von Loreto

Das Kirchlein der Hl. Muttergottes von Loreto wurde in den Jahren 1719-1722 ursprünglich am linken Ufer des Titschenbachs errichtet und fiel mehrerenÜberschwemmungen zum Opfer. Dies führte 1786 zur Schließung der Kirche. 1795 wurde sie auf Wunsch der Bevölkerung wiedereröffnet. Hier wurden öfters Messen zum Abschluss der Prozessionen gefeiert, mit denen man um günstiges Wetter, reiche Ernte und den Schutz des Dorfes vor Überschwemmungen bat. 1902 und 1994 wurde die Kirche restauriert.

Adresse und Anfahrt

Beliebte Unterkünfte und weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Sehenswürdigkeit Kirchlein der Hl. Muttergottes von Loreto liegt in Salurn.

Weitere Kirchen & Klöster in der Nähe

St. Jakob in Kastelaz in Tramin

Die Kapelle St. Jakob in Kastelaz bei Tramin im Unterland birgt besonders alte und eindrucksvolle Wandmalereien.

    • (0)
St. Quiricus und Julitta in Tramin

Die Traminer Pfarrkirche im Unterland ist der Märtyrerin Julitta und ihrem Sohne geweiht.

    • (0)
Kirche St. Anton in Kaltern

An der Stelle des Kirchleins St. Anton bei Kaltern im Überetsch soll bereits Jahrhunderte vorher ein romanisches Gotteshaus ...

    • (0)