Die 5 explosivsten Aprés Ski-Gebiete Südtirols

Was wäre eine abenteuerliche Ski- oder Snowboard-Abfahrt ohne ein ausgiebiges, energiegeladenes und knalliges Aprés Ski mit leckeren Drinks und explosiver Musik? Wir haben euch die 5 definitiv besten Aprés Ski-Gebiete Südtirols zusammengestellt.

Was bedeutet Aprés Ski?

Das Wort "Aprés" kommt aus dem Französischen und bedeutet "danach", Aprés Ski ist demnach das, was an Wintersportorten und in Skigebieten nach dem Ski- und Snowboardfahren passiert. Ganz ursprünglich war das Aprés Ski einfach ein gemütliches Beisammensein nach dem Skifahren, bei dem gut gegessen und getrunken wurde. Erfunden wurde es während der Olympischen Winterspiele in Charmonix am Anfang des 20. Jahrhunderts. Üblicherweise versteht man heute darunter Parties, die in der Nähe von Skipisten in Gastwirtschaften, Skihütten, Schirmbars oder Diskotheken stattfinden. 

Die besten Aprés Ski-Gebiete in Südtirol

In uriger Atmosphäre mit Südtiroler Speck und Südtiroler Wein bei mitreißender Musik Spaß haben: Auch in Südtirol ist Aprés Ski ein fester Bestandteil der Skisaison. Daher kmmen wir nun zur definitiven Liste der besten Aprés Ski-Gebiete in der italienischen Provinz.

Aprés Ski in Gröden

Nicht nur in Sachen Skigebiet, sondern auch in Punkto Aprés Ski die unangefochtene Nummer 1: In Gröden stehen die über 70 Hütten und Bars am Abend mit Bier, "Willi mit Birne" und vielen weiteren fantasievollen Drinks und energiegeladener Musik im Zeichen der guten Laune für euch bereit.

Meran2000

Ganz nach dem Motto „Genuss & Savoir vivre“ erstrahlt über der Kurstadt Meran das beliebte Skigebiet Meran2000 im Glanz des Aprés Ski. Erlebt beispielsweise die berühmten „Winter Nights“, die nach Sonnenuntergang zum Feiern in den Hütten und Bars von Meran und Umgebung einladen.

Kronplatz Aprés Ski

Genießt das Nachtleben in einem der besten Skigebiete Südtirols: In Reischach (Pustertal) warten 40 charakteristische Stuben und trendige Bars darauf, euch mit purer Partystimmung, zahlreichen Live-Acts, DJ’s und leckeren Cocktails bis in die frühen Morgenstunden zu begleiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch der längsten Theke Südtirols in der „Après-Ski Tenne“?

Alta Badia

74 Bars und Hütten warten im Gadertal darauf, euch mit Feierlaune, Unterhaltung und kulinarischen Köstlichkeiten zu überraschen. Doch hier finden auch Feinschmecker ihren Platz: u.a. findet hier auch die verführerische Gourmet Skisafari statt, die es euch beim Kosten des bekannten „Slope Food“ ermöglicht, Sterneköche bei der Arbeit zu erleben.

Klausberg

Köstliche Drinks, lässige Beats und Party bis zum Umfallen. Das kleine aber vielseitige Skigebiet Klausberg (eines der 3 Skigebiete Kronplatz) erwartet euch mit 7 Hütten und Bars, die zum Schlemmen und Feiern einladen. Besonders bekannt sind der „Hexenkessel“, die „Kristallalm“ und der „Skihaus Pub“.



Teile den Link mit Deinen Freunden