Familienurlaub in Südtirol: Die coolsten Kultur Events für Kinder


Seid ihr bereit für euren Urlaub in Südtirol mit der ganzen Familie? Freut euch auf viele tolle kulturelle Events, die euch und eure Kinder begeistern werden: Bunte Faschingsumzüge, Spielplätze und Schminkecken auf familienfreundlichen Festivals und das Kinderprogramm im Winterwonderland der Weihnachtsmärkte. Südtirol ist das ideale Urlaubsziel für alle Familien, die Neues erleben, sich von der Kultur und der Tradition der Alpenregion verzaubern und sich vom Charme der kulturellen Feste mitreißen lassen möchten!

 


Südtirol für Familien in der Faschingszeit

Südtirol für Familien zu Ostern

Südtirol für Familien auf Festivals und Festen

Südtirol für Familien im Museum

Südtirol für Familien im Theater und im Kino

Südtirol für Familien in der Adventszeit

Südtirol für Familien in der Faschingszeit

Vom unsinnigen Donnerstag bis Faschingsdienstag, sind im ganzen Land die Narren los! Fasching ist in Südtirol fast schon ein Feiertag, ein Fest der Traditionen und Bräuche, die besonders für Kinder unvergessliche Erlebnisse schaffen. Tagelang hintereinander reihen sich die unzähligen Faschingsumzüge und Maschgrabälle, bei denen einbeinige Piraten, lachende Clowns und wilde Tiere stolz ihre Umzugswagen präsentieren, an denen sie oft monatelang gearbeitet haben. Kunterbunt geschminkt und zuckersüß verkleidet werden die Kinder auf den Schultern der Großen getragen, damit sie nach den Zuckerlen und Süßigkeiten greifen können, die immer wieder durch die Luft geworfen werden.

Hier findet ihr alle Faschings-Events:

Südtirol für Familien zu Ostern

Und schon bald nach Fasching wird in Südtirol das Osterfest gefeiert. Ostern ist ein Fest der Liebe und der Freude, der Familie und des Beisammenseins und damit ein echtes Family-Event, an dem in Südtirol viele kulturelle familienfreundliche Veranstaltungen die Auferstehung Jesus hochleben lassen. Dazu gehören die wohl größte Ostereichersuche der Dolomiten, verschiedene Ostermärkte mit handgefertigten Produkten oder das traditionsreiche Preisguffen.


Wunderwelt Biene
  • Führung , St. Martin in Passeier
  • Termine ab 06.04.2023 10:00


Südtirol für Familien auf Festivals und Festen

Meist zu Beginn des Jahres findet das faszinierende Dolomiti Balloon Festival in Toblach statt. Dabei schweben unzählige farbenfrohe Heißluftballons über den Horizont des Hochpustertals – ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie! Unbedingt vorbeischauen müsst ihr bei einem Aufenthalt im Juni in Südtirol beim internationalen Straßenkunstfestival AsfaltArt. Hier können sich eure Liebsten schminken lassen, die beeindruckenden Talente der Straßenkünstler, wie Clowns, Akrobaten oder Feuerkünstler kennenlernen und die kulinarische Welt der Vielfalt entdecken. Diese großen Festivals bieten hauptsächlich Kindern ein buntes Rahmenprogramm an Spiel und Spaß. Auf den wöchentlich stattfindenden Südtiroler Dorffesten im Frühling, Sommer und im Herbst wird ebenfalls stets für die Unterhaltung der Kleinen gesorgt.

Polentafest
  • Musik & Konzerte


Südtirol für Familien im Museum

Neben diesen kulturellen Event-Highlights ist zu erwähnen, wie familienfreundlich die Südtiroler Museen sind. Neben den reduzierten bzw. freien Eintrittspreisen können sie ihre kleinen Besucher immer wieder mit speziellen Ausstellungen und Führungen, Festen und Veranstaltungen für Kinder begeistern. Im archeoParc im Schnalstal gibt es jedes Jahr beispielsweise den Kindersommer mit einem spannenden Programm an natur- und kulturpädagogischen Tätigkeiten rund um das Thema Ötzi und das der Gletschermumie. Das Castelronda ist eine Reise in das mittelalterliche Südtirol, bei der ihr auf sechs verschiedenen Burgen in das Leben der Ritter und Burgfräulein eintauchen könnt. Ritterlich zu geht es übrigens auch bei den berühmten Südtiroler Ritterspielen in Schluderns. Ein riesiges Zeltelager mit Wahrsagern und Landsknechten, Zirkusartisten und Gauklern, Hofnarren und Königen prägt kurzerhand das Dorfleben des spektakulären Schauplatzes im Vinschgau - wie ein zum Leben erwachtes mittelalterliches Museum!


Drachensachen
  • Kurse & Workshops
 
 

Südtirol für Familien im Theater und im Kino


Südtirol für Familien in der Adventszeit

Ist Weihnachten nicht die Zeit, in der Kinderträume wahr werden? Im ganzen Land verteilt findet sich eine Vielzahl an zauberhaften Weihnachtsmärkten mit Ponys zum Streicheln und Reiten, kinderfreundlichen Eislaufplätzen oder Rodelbahnen und nostalgischen Karussells für Ausflüge in eine märchenhafte Tierwelt. Sehr empfehlenswert für Familien ist der Forster Weihnachtswald bei Meran.

Neben der vielen kinderfreundlichen Angebote auf den Südtiroler Weihnachtsmärkten genießt die Adventszeit in Südtirols Tälern und Bergen einen wahren Reichtum an kulturellen Veranstaltungen. Denn: Südtirol ist ein Land voll lebendiger Traditionen und Bräuche, die nicht nur Jahr für Jahr immer wieder neu aufkommen, sondern auch fester Bestandteil der hiesigen Kultur sind. Nicht mehr wegzudenken in der Weihnachtszeit sind die zahlreichen Nikolaus- und Krampusumzüge, die ab Ende November bis Mitte Dezember im ganzen Land ordentlich für Furore sorgen.

Am 5. Dezember ist eigentlich der richtige "Tuifltog", also Teufeltag und am 6. Dezember Nikolaustag. Haarige Krampusse kriechen mit ihren spitzen Hörnern und furchterregenden Masken hervor, rasseln mit dicken Ketten, drohen mit ihren Ruten und verbreiten Angst und Schrecken. Die Message geht an alle Frechdachse und Spitzbuben: seit artig, dann wird euch nichts passieren. Mittlerweile sind die kleinen Tuifelchen der Krampusumzüge in Südtirol aber selbst auch ganz artig geworden. Sie lassen sich streicheln und freuen sich auf die zahlreichen familienfreundlichen Umzüge. Traditionell treten die grusligen Krampusse gemeinsam mit dem Heiligen Nikolaus auf. Am Ende siegt natürlich das Gute und alle braven Kinder werden mit einem Nikolaussäckchen voll von süßen, weihnachtlichen Leckereien, Mandarinen und Nüssen belohnt.



Teile den Link mit Deinen Freunden